St. Magdalenen – Holzkirche auf Ruhnu (dt. Runen)

Die Kirche der Heiligen Magdalena auf der Insel Ruhnu ist das älteste, bekannte und erhaltene Holzgebäude in Estland. Der Bau wurde 1643 begonnen. Nach der Abreise der Schweden von Ruhnu wurde für ein halbes Jahrhundert dieser für die Abhaltung von Gottesdiensten vorgesehener Ort vergessen. Die Holzkirche von Ruhnu wurde 1999 erneut geweiht.
Gut zu wissen: Die Sammlung der Glasmalereien der Holzkirche von Ruhnu befindet sich im Stockholmer Geschichtsmuseum. Der älteste Teil des Gebäudes ist ein Chorraum mit Altar und polygonalem Abschluss sowie ein einschiffiges Langhaus. Den Altar bedeckt eine dünne, polierte Kalksteinplatte. Der eichene Unterrahmen stützt sich direkt auf die sandige Oberfläche und ist zur Südseite geöffnet.

Die Kirche der Heiligen Magdalena auf der Insel Ruhnu ist das älteste, bekannte und erhaltene Holzgebäude in Estland. Der Bau wurde 1643 begonnen. Nach der Abreise der Schweden von Ruhnu wurde für ein halbes Jahrhundert dieser für die Abhaltung von G

TripAdvisor Traveler Rating
Based on 5 reviews | Write a review
  • Es lohnt sich zu besuchen Insel Ruhnu gerade wegen dieser Kirche!

    Einzigartig und petite Kirche un alt - Fashion Stil, über 400 Jahre alt ist sehr einladend. Normalerweise sind die Türen geschlossen, aber Sie können immer verständigen mit Einheimischen und bekommen ...

  • Fantastic spiritual experience!

    This is an amazing feeling, when you stand under the old chandellier or sit on the 300-years old benches... If you are lucky, you can catch up with messa on Sunday mornings and some other scheduled ...

  • Oldest church on Ruhnu

    It's the oldest church on Ruhnu and made totally out of wooden shipwrecks. There's a very little chance to get inside but there's always a possibility to see the interior through windows.


Eigenschaften und Ausstattung