Suur Rannavärav und Paks Margareeta (Große Strandpforte und Dicke Margarethe)

Die Dicke Margarethe ist für Renovierungsarbeiten geschlossen und wird Ende des Jahres 2019 erneut wieder geöffnet.

Das Museum-Besuchszentrum Dicke Margarethe gehört zum Welterbe der UNESCO und es handelt sich um eine einzigartige Anlage, die einen Überblick über den Seehandel, maritime Berufe und die Navigation im Mittelalter und auch in der Zeit der Segel-, Dampf- und Motorschiffe gewährt. Es werden Räume und Gänge geöffnet, die früher der offiziellen Nutzung vorbehalten waren. Insgesamt stehen den Besuchern 1000 m² Ausstellungsfläche zur Verfügung.
Wichtigstes Ausstellungsstück ist das Wrack einer im Jahr 2015 im Stadtteil Kadriorg (dt. Catharinenthal) aufgefundenen, 700 Jahre alten Kogge. Zu sehen gibt es fast 70 Schiffsmodelle, von denen 17 speziell für die Exposition erbaut wurden, etwa 700 Gegenstände sowie 50 digitale Lösungen zum Handanlegen.

Die Dicke Margarethe ist für Renovierungsarbeiten geschlossen und wird Ende des Jahres 2019 erneut wieder geöffnet.

Das Museum-Besuchszentrum Dicke Margarethe gehört zum Welterbe der U

TripAdvisor Traveler Rating
Based on 357 reviews | Write a review

Eigenschaften und Ausstattung
Newsletter