Tallinn Art Week

Die Tallinn Art Week ist ein einzigartiges Kunst- und Kreativfestival, das jetzt bereits zum vierten Mal die frischeste Ernte der Kunstlandschaft des Baltikums vorstellt. Erwarten Sie das Unerwartete, seien Sie auf die wunderlichsten Ideen vorbereitet, auf experimentelle Formen, überraschende Orte und echte Emotionen. Kreativität und mutige Visionen werden vermischt zu einer einwöchigen Kunstexplosion, die Ihre Sinne wachrüttelt und neue Perspektiven eröffnet.
Das Thema des Festivals lautet in diesem Jahr „GLOBALE SPRACHE" und untersucht die Fragen: Gibt es eine universale Sprache oder Kommunikationsweise, mit deren Hilfe wir vermögen, die Menschheit auf ein neues Niveau des gegenseitigen Verständnisses und der Zusammenarbeit anzuheben, damit wir unseren globalen Herausforderungen entgegentreten können? Können Kunst und Kultur eine solche globale Sprache sein? Rettet uns die Auffindung einer solchen Sprache?
Im Rahmen des Festivals können Sie an einem noch nicht publik gewordenen Ort die Großausstellung „Globale Sprache" sehen, teilhaben am Großen Kunsttag auf dem Vabaduse väljak (dt. Freiheitsplatz) und Auftritte, Installationen und Kunstobjekte überall im städtischen Raum entdecken. Dies stellt eine großartige Möglichkeit dar, ein frisches Bild von dem zu bekommen, was in der Kunstlandschaft der passiert, und mit Künstlern und Kunstfreunden aus der ganzen Welt zu kommunizieren sowie dabei auch unsere sommerliche Hauptstadt entdecken.

Die Tallinn Art Week ist ein einzigartiges Kunst- und Kreativfestival, das jetzt bereits zum vierten Mal die frischeste Ernte der Kunstlandschaft des Baltikums vorstellt. Erwarten Sie das Unerwartete, seien Sie auf die wunderlichsten Ideen vorbereite

Zeiten und Preise
Kesklinna linnaosa, Üle kogu Tallinna

Tallinn Art Week

11.06 - 17.06.2020, 12:00 - 18:00

Eigenschaften und Ausstattung
Newsletter