Torgebäude des Biermuseums von A. Le Coq

Im Herbst 2017 wurde als Erweiterung des Museums von A. Le Coq das Torgebäude eröffnet, was den Besuch des Museums wesentlich gemütlicher und erlebnisreicher macht.

Neben der erlebnisreicheren Besuchsmöglichkeit erfüllt das Torgebäude auch die repräsentative Funktion des Museums und bietet den Besuchern eine gute Möglichkeit, das reichliche Sortiment von A. Le Coq kennen zu lernen und von den beinahe 200 verschiedenen Mitbringseln, die alle mit Tartu und Bierherstellung verbunden sind, eine passende auszuwählen.
Unter anderen Erzeugnissen ist nur im Geschenkladen erhältlich Hop Schnaps, ein alkoholisches Getränk, das nach dem Grundsatz Single Malt aus dem Bier destilliert wird.


Im Herbst 2017 wurde als Erweiterung des Museums von A. Le Coq das Torgebäude eröffnet, was den Besuch des Museums wesentlich gemütlicher und erlebnisreicher macht.

Neben der erlebnisreicheren Besuchsmöglichkeit erfüllt das

Eigenschaften und Ausstattung