Tour mit Fremdenführer auf den Inseln Muhu (dt. Moon) und Saaremaa (dt. Ösel)

Altertümliche und idyllische estnische Inseln begrüßen Sie.
Sie können süß-saures Schwarzbrot und hausgebrautes Bier kosten, durch die Bischofsburg von Kuressaaare (dt. Arensburg) spazieren und den größten Meteoritenkrater in Europa bestaunen.
Das Paket beinhaltet eine zwölfstündige Exkursion auf Muhu und Saaremaa, den Eintritt zum Windmühlenhügel Angla, in die Bischofsburg Kuresaare und in den Gutshofpark von Pädaste (dt. Peddast), den Besuch des Kaali Meteoritenkraters, Fahrscheine der Fähren, die Leistungen eines Fremdenführers in estnischer, englischer oder russischer Sprache, Mittagessen mit zwei Gängen und das Probieren von Bier, selbstgemachtem Schinken, Käse und Brot. Preise entsprechend der Größe der Gruppe, der Beispielpreis für Erwachsene gilt dann, wenn die Gruppe mindestens vier Teilnehmer hat.

Altertümliche und idyllische estnische Inseln begrüßen Sie.
Sie können süß-saures Schwarzbrot und hausgebrautes Bier kosten, durch die Bischofsburg von Kuressaaare (dt. Arensburg) spazieren und den größten Meteoritenkrater in Europa bestaunen.

Sehenswürdigkeiten entlang der Route
Eigenschaften und Ausstattung