public.homepage.logo
Eerik ÜlevainQuelle: Leuchtturm Kõpu, Insel Hiiumaa

Einladung zum FAM Trip nach Estland in Zusammenarbeit mit Forum Anders Reisen

Natürlich nordisch! Es ist Zeit für Estland!

Das nordische Estland glänzt durch seine gekonnte Balance zwischen unberührter Natur und technischem Fortschritt, grüne Initiativen sprießen hier wie das sprichwörtliche Unkraut aus dem Boden.
Die nordische Destination an der Ostsee ist wie geschaffen für einen erlebnisreichen Urlaub inmitten unberührter Natur. Hier locken dichte Wälder, mystische Moore, endlose Küstenstreifen und naturbelassene Inseln.
Das abwechslungsreiche Programm der Inforeise führt von Tallinn- EU Green Capital 2023- auf die Inseln Hiiumaa, Saaremaa und Muhu. Neben unvergesslichen Erlebnissen in Estlands einmaliger Natur erwarten Euch wundervolle Begegnungen sowie kulinarische Köstlichkeiten und Unterkünfte, bei denen gelebte Nachhaltigkeit an oberster Stelle steht.


Estland gehört aktuell zu den aufregendsten kulinarischen Destinationen.  Junge Köche interpretieren uralte Traditionen und Zutaten aus der reinen und vielfältigen Natur neu. Regionale Erzeugnisse stehen bei allen Gerichten im Mittelpunkt.  Auf den Seiten Green Key, 360° Eat Guide und MICHELIN Guide’s Green Star sind zahlreiche nachhaltige Restaurants in Tallinn und ganz Estland aufgeführt.

Bischofsburg von Kuressaare

Quelle: Robert Lindström

Programm der Inforeise vom 3-7. September

03.09 (Dienstag) TALLINN
12.50 Ankunft des Lufthansa Fluges (LH 4456) aus München. 
13.05 Ankunft des Lufthansa Fluges (LH 880) aus Frankfurt
13.15 Ankunft des Air Baltic Fluges (BT 858) aus Amsterdam
Nach der Ankunft gemeinsame Fahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln in die Innenstadt und Spaziergang zum Hotel.
Ca 14.45 Check-in im Green Key zertifizierten Hotel "City Box"
16.00 Gemeinsame Fahrt mit der Straßenbahn von der Haltestelle "Kanuti" zum Telliskivi Kreativcampus.
Ca 16.30 Spätes leichtes Mittagessen in der Leivabaar (dt. "Brotbar")
17.30 Leder-Workshop: Gestalten Sie Ihr eigenes Lederarmband aus Lederresten im Stella Soomlais Designstudio
19.00 Kurze Führung auf dem Gelände von Telliskivi Kreativcampus.
20.00 Besuch im Fotokunstmuseum "Fotografiska" Tallinn. 
Im pulsierenden Hipster-Viertel des Kreativzentrums Telliskivi gelegen, ist das Fotografiska Tallinn eine Satellitengalerie des renommierten Stockholmer Fotomuseums Fotografiska. Es dient als Drehscheibe für Kunst, Kulinarik und Unterhaltung auf höchstem Niveau und bietet Veranstaltungsräume, einen Musikclub, eine Bar, ein Café, einen Geschenkeladen und ein abfallfreies Restaurant mit fantastischer Aussicht.
20.30 Abendessen im Zero-Waste-Restaurant "Fotografiska"
Anschließend Rückkehr zum Hotel, entweder zu Fuß oder mit der Straßenbahn.

Kreativcampus Telliskivi

Quelle: Karl Markus Antson

4.09 TALLINN-HOCHMOOR MARIMETSA-INSEL HIIUMAA
Frühstück im Hotel, im Cafe "Loulou" auf dem Erdgeschoss.
09.00 - Check-out.
09.15- 10.30 Fahrt zum Hochmoor Marimetsa.
10.45-13.30 Moorschuhwanderung im Hochmoor inkl. die Möglichkeit bei gutem Wetter im Moorsee zu baden (durchgeführt von dem Aktivreiseanbieter "Activest")
13.30-14.30 Wanderlunch im Waldrestaurant im der freien Natur
14.30-15.30 Fahrt von Marimetsa Hochmoor zum Hafen Rohuküla
16.00 Fährüberfahrt auf die Insel Hiiumaa. Fährinfos finden Sie HIER
17.15 Ankunft der Fähre am Hafen Heltermaa, Insel Hiiumaa
Nach der Ankunft Besuch des urzeitlichen Häuschen Pähkli und Schloss Suuremõisa.
19.00 Abendessen im Restaurant "Ungru".
ca 21.00 Check-in in den zwei Ferienhäusern von Nuutri in der Inselhauptstadt Kärdla.

Moorschuhwanderung

Quelle: Ken Mürk

5.09 INSEL HIIUMAA- INSEL SAAREMAA
07.30-08.30 Frühstück in den Nuutri Ferienhäusern. Check-out.
09.00 Wir besuchen artesische Quellen in der Inselhauptstadt Kärdla, Hügel der Kreuze, Bauernhofmuseum Mihkli  und Leuchtturm Kõpu.
13.30 Mittagessen im Restaurant "IiuMekk", am Yachthafen Orjaku
Anschlieβend ein Besuch in der Wollfabrik Vaemla und im Erlebniszentrum Windturm
17.30 Fährüberfahrt von dem Hafen Sõru auf die Insel Saaremaa, Überfahrt dauert ca 1 h. 
19.30 Ankunft und Check-in in der Pilguse Residency.
Vor dem Abendessen: Verkostung der Elda Distillery, begleitet von Snacks. 
Dinner im Hotelrestaurant und anschließender Besuch der typischen alten Rauchsauna

Pilguse Residency, Insel Saaremaa

Quelle: Pilguse Residency, Insel Saaremaa

6.09 INSEL SAAREMAA-INSEL MUHU-TALLINN
08.00 Frühstück im Hotel.
09.00 Check out und Abfahrt nach Nasva.
09:30 Kanufahrt auf dem Fluss Nasva, in der Nähe von Kuressaare (1 Stunde). Die Kanutour auf dem Nasva-Fluss führt durch die beliebtesten Angelstellen der örtlichen Fischer. Die Touren erstrecken sich über 4-7 km und bieten großartige Ausblicke.
11:00 Stadtrundgang in der Inselhauptstadt Kuressaare und Besuch im Hertta Strickmodeladen 
Hertta ist eine Slow-Fashion-Marke, die sich auf Wolloberbekleidung und Accessoires konzentriert.
12:15 Mittagessen im Restaurant "Saaremaa Veski" (dt. Windmühle der Insel Saaremaa). 
13:30 Besuch im Bischofsburg Kuressaare . Die Burg gilt als eine der interessantesten und am besten erhaltenen Festungen Estlands. Dort befindet sich das Museum für Geschichte mit Stories aus der fernen Vergangenheit sowie aus der jüngeren Zeit auf der Insel Saaremaa.
15:30 Ein Besuch auf dem Eiland Illiku. Illiku bietet für jeden etwas – sei es ein aktiver Urlaub und Abenteuer auf dem Meer, ein erfrischendes Bad oder eine belebende Sauna. Auf der Halbinsel Illiku können Sie an einem Fisch-Workshop teilnehmen und mehr über das nachhaltige Festival „I Land Sound“ erfahren.
16:45 Ein Besuch im Freilichtmuseum auf der Insel Muhu, wo Sie die Bauernhofarchitektur, Muhu-Volkstrachten, eine alte Dorfschule und verschiedene Ausstellungen zur Geschichte von Muhu erleben können.
18.10 Fährüberfahrt von Kuivastu Hafen (Insel Muhu) auf das Festland (Hafen Virtsu). Fährinfos: HIER
ca 20.30 Ankunft in Tallinn. Check im Green-Key-zertifizierten Nordic Hotel Forum

 

Volkstrachten auf den Inseln Muhu & Saaremaa

Quelle: Valmar Voolaid, Visit Saaremaa

7. 09 (Samstag) TALLINN (Abreisetag)
Frühstück im Hotel. Spa-Vormittag im Hotel
07.30 Abflug AirBaltic Flug BT 857 nach Amsterdam
11.45 Abflug Lufthansa Flug LH 2124  nach München
13.45 Abflug Lufthansa Flug LH 881 nach Frankfurt

 

Programmänderungen vorbehalten.

Weitere Infos:

In einem nordischen Land kann das Wetter oft für Überraschungen sorgen. Trotz der eventuellen spätsommerlichen Temperaturen ist es immer ratsam eine wärmere wasserdichte Jacke zur Hand zu haben und auch für längere Aufenthalte im Freien einen Pullover oder eine Jacke einzupacken!

Da das Nordic Hotel Forum in Tallinn über ein schönes modernes Spa (inkl. Saunas und Schwimmbecken) verfügt, dann empfehlen wir Ihnen Badesachen mitzunehmen. Für die Moorschuhwanderung denken Sie bitte an bequemes wasserabweisendes oder wasserdichtes Schuhwerk (Wanderstiefel) und ggf. an wetterfeste Kleidung. Für das Baden im Moorsee ist es ratsam neben Badesachen auch ein Handtuch einzupacken.

Kontakte vor Ort:

Visit Estonia: Evely Baum-Helmis, Market Manager, D A CH, e-mail: evely.baum@eas.ee, Handy: 0176 842 79088

Altstadt von Tallinn

Quelle: Kairi Tähe

Die Highlights der Reise finden Sie hier: