Die Regeln des "Kennst du die Aromen Estlands"-Quiz

Quelle: Mart Vares

Die Regeln des "Kennst du die Aromen Estlands"-Quiz

1. Das Quiz „Kennen Sie die Geschmäcke Estlands?" (im Folgenden „Aktion") ist ein Werbespiel, das im Zeitraum vom 06.04-31.07.2020 abgehalten und von der Wirtschaftsförderung Estlands (im Folgenden „Veranstalter") veranstaltet wird. Wirtschaftsförderung Estlands ist der Verantwortliche im Sinne von DSGVO.

2. Der Gewinn besteht aus einer exklusiven Estland-Reise für zwei Personen (Gewinner und Begleitperson). Es geht in die estnische Hauptstadt Tallinn und nach Haapsalu. Die westestnische Küstenstadt gehört zur kulinarischen Region Estlands 2020.

3. Das Ziel des Quiz ist es, die estnische Gastronomie den Bürgern anderer Länder vorzustellen und der Gewinn wird nur unter nicht-estnischen Teilnehmern ausgelost. Falls nach der Auslosung bekannt wird, dass der Gewinner estnischer Staatsbürger ist, behält sich Wirtschaftsförderung Estlands das Recht vor, einen neuen Gewinner auszulosen.


4. Die Aktion steht allen Personen offen, die mindestens 18 Jahre alt sind.


5. Um an der Aktion und an der Verlosung des Preises teilnehmen zu können, muss der Teilnehmer das Einreichungsformular mit vollem Namen und korrekter E-Mail-Adresse ausfüllen sowie den Cookie- und Datenschutzbestimmungen auf der Website xxx zustimmen (im Folgenden „Zweck der Verarbeitung personenbezogener Daten"). Der Gewinner muss die im Artikel 9 der Aktionsregeln genannten Daten einreichen. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten ist Artikel 6 Abs.1 Buchstabe a der DSGVO, d. h. die Zustimmung der betroffenen Person.


6. Personenbezogene Daten werden für einen Zeitraum von 5 Jahren gespeichert.


7. Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen, ohne dass dies die Rechtmäßigkeit der Bearbeitung aufgrund der Einwilligung vor ihrem Rückzug beeinträchtigt.


8. Der Veranstalter gibt keine personenbezogenen Daten an ein Drittland oder eine internationale Organisation weiter.


9. Der Gewinner des Aktionspreises wird spätestens am 07.08.2020 auf der Facebook Seite von Visit Estonia (Benutzername @visitestonia, offizieller Name Visit Estonia, URL https://www.facebook.com/visitestonia/) bekannt gegeben.


10. Der Veranstalter kontaktiert den Gewinner innerhalb von fünf Tagen nach Bekanntgabe des Gewinners unter der angegebenen E-Mail-Adresse, um den Nachnamen, den Vornamen, das Alter, die Telefonnummer und das Wohnsitzland des Gewinners zur Versendung des Preises zu erfahren.


11. Um den Aktionspreis zu bekommen, muss der Aktionsgewinner innerhalb von 14 Tagen nach Bekanntgabe der Ergebnisse dem Veranstalter antworten oder den Veranstalter kontaktieren (Artikel 9 der Aktionsregeln). Wenn der Gewinner der Aktion den Veranstalter nicht kontaktiert hat oder nicht rechtzeitig dem Veranstalter geantwortet hat, hat der Veranstalter das Recht, einen neuen Gewinner zu verlosen.


12. Der Aktionspreis wird vom Veranstalter innerhalb von 30 Tagen nach Erhalt aller für den Versand des Pakets erforderlichen Details versandt.


13. Der Gewinner hat kein Recht, den Gewinn an eine Dritte weiterzugeben. Wenn der Gewinner, der ausgelost wurde, den Gewinn selbst nicht in Anspruch nehmen will, dann behält sich der Veranstalter das Recht vor, einen neuen Gewinner auszulosen.


14. Der Aktionspreis ist nicht übertragbar und kann nicht gegen ein anderes Produkt oder eine andere Dienstleistung ausgetauscht werden.


15. Der Teilnehmer kann vom Veranstalter keine Erstattung der durch die Teilnahme an der Aktion entstandenen Kosten verlangen.


16. Die Mitarbeiter des Veranstalters und / oder seiner Beschaffungspartner sind nicht zur Teilnahme an der Aktion berechtigt.


17. Alle von den Teilnehmern bereitgestellten Informationen bleiben vertraulich und werden vom Veranstalter nicht ohne Zustimmung des Teilnehmers veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Mit Zustimmung des Teilnehmers kann der Veranstalter die Informationen selbst verwenden oder mit Dritten für bestimmte Marketingaktivitäten, Marktforschungen, Analysen oder andere verwandte Zwecke teilen und den Teilnehmer für den elektronischen Newsletter Visit Estonia in seiner Datenbank anmelden. Der Teilnehmer hat das Recht, sich vom Newsletter abzumelden.


18. Der Veranstalter behält sich das Recht vor, die Aktionsregeln, inkl. den Preis, zu ändern, indem er dies auf derselben Homepage bekanntgibt, wo die Aktionsregeln veröffentlicht sind.


19. Wenn ein Aktionsteilnehmer sich nicht an die Regeln der Aktion gehalten hat oder falsche oder unkorrekte Informationen erteilt hat, sowie bei anderen Fehlern, für die der Veranstalter der Aktion nicht haftet, ist der Veranstalter nicht dafür verantwortlich, die Verlosung nicht zu organisieren oder Preise zu vergeben. Der Veranstalter der Aktion hat einseitiges Recht, die Aktion und die Preisvergabe durch eine öffentliche Bekanntmachung auf der Aktions-Webseite zu beenden, wenn gegen die Regeln verstoßen wurde oder wenn andere unvorhergesehene Umstände (höhere Gewalt) auftreten.


20. Das Aktionsverfahren wurde vom Veranstalter der Aktion unter folgenden Bedingungen festgelegt: Alle Entscheidungen des Veranstalters bei der Durchführung der Aktion sind endgültig und gelten für alle Teilnehmenden. Alle Streitigkeiten, die sich aus der Aktion ergeben, sind nach dem geltenden Recht der Republik Estland beizulegen.


21. Beschwerden und Fragen zur Organisation und / oder zum Verlauf der Aktion müssen innerhalb von sieben Tagen nach Bekanntgabe der Ergebnisse per E-Mail an die Adresse tourism@eas.ee gesendet werden. Beschwerden und Fragen zur Verarbeitung personenbezogener Daten können an die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten andmekaitse@eas.ee gesendet werden.


22. Der Veranstalter der Aktion prüft die Beschwerden innerhalb von 7 Tagen ab dem Tag des Eingangs und teilt dem Beschwerdeführer die Entscheidung an die in der Beschwerde angegebene E-Mail-Adresse mit.


23. Diese Aktion ist in keiner Weise von Facebook gesponsert, durchgeführt, verwaltet oder mit Facebook verbunden. Die Informationen bekommt der Veranstalter, nicht Facebook. Die zur Verfügung gestellten Informationen werden nur genutzt, um mit dem Gewinner Kontakt aufzunehmen.


24. Sie haben das Recht, von dem Verantwortlichen Zugang zu und die Änderung oder Löschung personenbezogener Daten oder eine Einschränkung der Verarbeitung, die Sie betrifft, zu verlangen oder der Verarbeitung zu widersprechen, sowie das Recht auf Datenportabilität.


25. Sie haben das Recht, eine Beschwerde bei der Datenschutzbehörde von Estland einzureichen.


Dieses Projekt wird vom Europäischen Regionalentwicklungsfond unterstützt.

Zuletzt aktualisiert: 15.07.2020