Estland für Filmfreaks und Kinofans

Quelle: Kalle Veesaar, Visit Estonia

Estland für Filmfreaks und Kinofans

Die Esten lieben Kultur. Es gibt übers ganze Jahr verteilt nicht nur unzählige Musik-Veranstaltungen für jeden Geschmack, sondern auch zahlreiche Film-Events mit unterschiedlichen Schwerpunkten. Anlässlich des im November startenden großen "Filmfestivals der dunklen Nächte" (PÖFF) in der Hauptstadt Tallinn haben wir hier die "Must Sees" für leidenschaftliche Filmgucker und Kinofans zusammengestellt. Cineasten aller Länder: versammelt euch in Estland!

Filmfestival der dunklen Nächte (PÖFF)

Harju maakond, Kesklinna linnaosa

13.11.2020 - 29.11.2020

Am Ende des Novembers eines jeden Jahres erfolgt das Filmfestival der dunklen Nächte oder PÖFF nach der estnischen Bezeichnung und lockt mehr als 1.400 Filmemacher, Professionelle der Filmindustrie und Journalisten nach Tallinn, weiterhin nach zahlreiche Filmfreund aus Estland und dem Ausland. Es handelt sich um Nordeuropas einziges Filmfestival der Kategorie A, was die Veranstaltung in einem Klub mit den Topfestivals der Welt wie das in Cannes, Venedig und Berlin verortet. Das Programm von PÖFF und seinen zwei Ablegern , Just Film und PÖFF Shorts sowie die Plattform der Filmindustrie Industry@Tallinn & Baltic Event, besteht aus mehr als 500 Filmen, Kurzfilmen und Zeichentrickfilmen sowie zahlreichen Veranstaltungen, Workshops und Partys, welche die dunkelsten Nächte des Jahres zu einem strahlenden Fest des Films machen. Zur selben Zeit wie das Hauptfestival PÖFF erfolgen: PÖFF Shorts – ein internationales Festival der Kurz- und Zeichentrickfilme Just Film – ein internationales Festival von Kinder und Jugendfilmen Industry@Tallinn & Baltic Event – eine internationale Plattform der audiovisuellen Industrie

Weiterlesen

Kinorestaurant Apollo

Harju maakond, Kristiine linnaosa

Das in O'Learys Kristiine-Unterhaltungszentrum gelegene Kinorestaurant Apollo bietet Kinoerlebnisse mit gemütlichen Sitzen der Stars, beweglichen Esstischen, moderner Dolby-Laserprojektion und Dolby 7.1 Ton. Genießen Sie ein Filmerlebnis zusammen mit Bedienung im Saal, dem Bestellen von Getränken und Snacks, ohne sich aus dem Stuhl zu erheben. In 44 äußerst gemütlichen Sitzen mit regulierbarer Rücken- oder Fußstütze und integriertem Tablet können Sie die richtigen Gerichte und Getränke bestellen. Das Personal serviert diese Dinge direkt an Ihrem Tisch. Dies ist ein Kinoerlebnis zusammen mit traditionellem Popcorn, gesunden Salaten, Rippen, Hähnchenflügeln und Rindfleischburgern!

Weiterlesen

Estnisches Filmmuseum

Harju maakond, Kesklinna linnaosa

Auf dem roten Teppich, der zum Filmmuseum im Schlosspark Maarjamäe führt, fühlen Sie sich als Filmstar. Die Filmallee führt zur Ausstellung, die einen Überblick über die estnische Filmgeschichte gibt und ermöglicht, einen Blick hinter die Kulissen der Filmarena der Welt zu werfen. Die Dauerausstellung „Duubel üks“ teilt die Geheimnisse der Filmherstellung mit, man bekommt eine Vorstellung von der Welt hinter der Kamera. Im Raum der magischen Illusionen laden die Maschinen aus der Anfangszeit der Filmgeschichte ein, zu forschen und auszuprobieren, wie das Bild zum Bewegen gebracht werden kann. Im Gebäude gibt es einen Kino- und Konferenzsaal mit 210 Plätzen, wo man Filmaufführungen und repräsentative Veranstaltungen durchführen kann.

Weiterlesen

Kinomuseum in Järva-Jaani

Järva maakond, Järva-Jaani alev

Das Kinomuseum wurde in Järva-Jaani 2006 eröffnet. Im Kinomuseum kann man den Vorgang des Schaffens eines Leinwandwerkes beobachten; die Lichtanlagen, Filmkameras, ein kleines Tank für die Filmentwicklung, den Montagetisch, den Apparat für Zusammensetzung des Tons und des Bildes und eine große Sammlung von Wiedergabeprojektoren sehen. Mit dem Kinomuseum Järva-Jaani können Sie sich nach Vorverabredung vertraut machen. Es ist beachtenswert: * Man kann die Apparate auch mit dem von Stromerzeuger des Wanderkinos erzeugten Strom in Gang setzen.

Weiterlesen

Zeichentrick- und Spielfilmworkshop des Filmbauernhofs

Rapla maakond, Palamulla küla

Auf dem Filmbauernhof können Sie einen Film herstellen und lernen dies zu tun. Sowohl Zeichentrick- als auch gewöhnliche Filme. Im über hundertjährigen Stall des Hofs wurde ein Studio eingerichtet und eine geeignete Tätigkeit findet ein Interessierter in jedem Alter. Workshops leitet der Filmer, Schuler und Autor eines Lehrbuchs zum Zeichentrickfilm, Rao Heidmets mitsamt Helfern. Sie werden erwartet, um an einem Schnellkurs auf dem Gebiet von Film und Zeichentrickfilm teilzunehmen. Der Kurs beginnt mit einer kurzen Einleitung zum Zeichentrickfilm, danach können Sie beginnen, mit der gewählten Technik und den gewünschten Helden einen Film anzufertigen. Alle Teilnehmer des Kurses werden am Ende wahrscheinlich 7–30 Sekunden Zeichentrickfilm fertiggestellt haben. Wir führen auch längere Schulungen durch.

Weiterlesen
Zuletzt aktualisiert: 09.11.2018

Thema: Tallinn, Südestland, Westestland, Geschichte & Kultur, Essen, Trinken & Nachtleben

Lass dich inspirieren