Tallinn-Marathon

Quelle: SEB Tallinn Marathon

Tallinn-Marathon

Tallinn-Marathon – das größte Freizeitsportevent in Estland findet in Estland im Stadtzentrum von Tallinn vom 7. bis 9. September statt.

Das Dreitagesprogramm des Tallinn-Marathons enthält einen Marathon, Halbmarathon, 10-km-Lauf, „We Run Tallinn" 5-km-Lauf und Kinderlauf. 2017 nahmen mehr als 18 000 Laufenthusiasten aus 56 verschiedenen Ländern teil. Jetzt 2018 ist es an der Zeit, dass der größte Lauf des Jahrhunderts in Estland stattfindet und der momentane Zieleinläufer-Rekord von 20 562 geschlagen wird.


Estland 100 Feierlichkeiten

Der Tallinn-Marathon ist Teil des Programms der Estland 100 Feierlichkeiten und aus diesem Grund wurden die Farben der Flagge Estlands, blau, schwarz und weiß, als allgemeiner Dresscode festgelegt. Die Vollmarathonläufer werden ein einzigartiges Trikolore-Laufshirt bekommen, für Läufer der anderen Distanzen ist es für den halben Preis erhältlich. Zum ersten Mal erhalten alle Läufer im Ziel eine spezielle Medaille mit einem Element der estnischen Nationalblume.


Ein Lauf um die mittelalterliche Altstadt von Tallinn

Der Tallinn-Marathon bietet für Laufoholiker mit einer Strecke durch die heutige Stadtmitte und durch die Altstadt, welche einer der am besten erhaltenen mittelalterlichen Altstädte in Europa und als UNESCO Weltkulturerbe gelistet ist, einzigartige Emotionen. Zusätzlich verläuft die erneute Strecke durch das Hipster-Viertel Kalamaja über den malerischen Fahrrad- und Gehweg am Strand von Stroomi nach Rocca al Mare zum estnischen Freilichtmuseum und über den Kulturkilometer. Genieße den Laufausflug und kleide die estnische Hauptstadt in die Farben der Nationalflagge blau-schwarz-weiß!

Erfahre mehr und registriere dich unter tallinnamaraton.ee

Zuletzt aktualisiert: 10.09.2018

Thema: Tallinn

Lass dich inspirieren