Sport & Spaß: Estland-Urlaub mit Teenagern

Quelle: Facebook: Spot of Tallinn

Sport & Spaß: Estland-Urlaub mit Teenagern

Ein Urlaub mit Teenagern an Bord gehört bekanntlich zu den größten Herausforderungen des Familienlebens. Sie sind meist schon zu alt für die Kinder-Attraktionen, aber eben auch noch nicht erwachsen. Außerdem sind sie schnell gelangweilt und ihre Interessen decken sich nicht immer mit denen der Eltern (oder der kleineren Geschwister). Was aber eigentlich immer ganz gut funktioniert: Spaß & Sport, kurz: Sie sollten bei ihren Kids den Adrenalinspiegel erhöhen! Hier sind unsere Tipps für dieses Unterfangen:

1

Kartbahn im LaitseRallyPark

Harju maakond, Hingu küla

Die ganzjährig geöffnete Kartbahn (600 m) im LaitseRallyPark wurde vom weltweit anerkannten Konstruktionsbüro für Motorsport-Rennstrecken, der Tilke GmbH, geplant. Die zwölf Karts, die im Sommer zur Verfügung stehen, sind mit Gewichtboxen versehen, um allen eine Chancengleichheit zu schaffen – vor der Fahrt werden alle Fahrer gewogen und abhängig vom Gewicht des Fahrers werden zusätzliche Gewichte in die Karts gestellt. Im Winter wird auf der Schnee- und Eiskartbahn mit Lamell- oder Nagelreifen gefahren. Für Kinder der Größe von 125 bis 140 cm gibt es sechs Kinderkarts und für die ganz Kleinen oder für diejenigen, die es selbst nicht wagen sich ans Steuer zu setzen, gibt es Doppelkarts. Reservieren Sie die Fahrten im Vorfeld telefonisch unter der Nummer +372 671 6067.

Weiterlesen
2

Erlebnissportzentrum Spot of Tallinn

Harju maakond, Peetri alevik

Spot og Tallinn ist einzigartig in ganz Europa, denn es bietet Möglichkeiten auf Weltebene sowohl den Profi- als auch den Hobbysportlern. In der Innenhalle des Komplexes gibt es einen BMX Race Track, Skateparks, einen Bereich für Sportgymnastik und Akrobatik, Trampoline, mit Polyurethan beschichtete Swimmingpools, Drop-In-Attraktionen und v. a. Das alles schafft gute Möglichkeiten das ganze Jahr hindurch unanhängig vom Wetter Sport  zu treiben, zu trainieren und zu wettkämpfen.  Sport ist sowohl für Familien als auch für Interessenten in jedem Alter geeignet - beginnen Sie mit einfachen Attraktionen und gehen Sie später zu schwereren über. Instrukteure und Trainer stehen Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung. 

Weiterlesen
3

Wissenschaftszentrum SkyLab zum Handanlegen im Super Skypark

Harju maakond, Lasnamäe linnaosa

Im Wissenschaftszentrum SkyLab zum Handanlegen des Super Skyparks finden Sie etwas Spannendes für Entdecker, Forscher, Bastler, Skeptiker, Schlaumeier und natürlich Neugierige jeden Alters. Dies ist ein Ort, an dem Sie bei jedem Exponat Hand anlegen müssen! Wir haben entsprechend der Interessen und des Charakters eines jeden Einzelnen drei verschiedene Wege zusammengestellt. Ein Drittel der Ausstellungsstücke wurde in Estland speziell für SkyLab entwickelt und hergestellt. Zusätzlich verfügen wir noch über Ihre alten Lieblinge. In das Wissenschaftszentrum gelangen Sie auch mit dem Rollstuhl oder dem Kinderwagen. Es wird empfohlen, Besucher im Vorschulalter von einer wenigstens 16 Jahre alten Person begleiten zu lassen.

Weiterlesen
4

Innovationszentrum INNOKAS. Robotik und virtuelle Realität

Lääne maakond, Uuemõisa alevik

In Haapsalu (dt. Hapsal) befindet sich das Innovationszentrum INNOKAS. Dort werden Familien mit Kleinkindern bis hin zu jung gebliebenen Großeltern, Einzelbesuchern, Kindergarten- und Schulgruppen erwartet. Innokas fördert die eigenständige Tätigkeit durch das Erfinden und Untersuchen. Die Gäste können selbst die Hand anlegen bei der Eröffnung von Naturgesetzen. Die umtriebige Mannschaft von Innokas ist bestrebt, dass alle Interessierten selbst durch packende Aktivitäten etwas erschaffen und beim Erfinden die Gesetzmäßigkeiten der Welt erkunden. Neben der Robotik besteht die Möglichkeit, in die virtuelle Realität einzutreten und das Drucken mit einem 3D-Printer auszuprobieren. Weiterhin können im INNOKAS Geburtstage und Firmenveranstaltungen begangen werden.

Weiterlesen
5

Kivi Climbing Kletterwände

Harju maakond, Kesklinna linnaosa

Kommen Sie und probieren Sie das Klettern in der größten Kletterhalle im Baltikum aus! Auf der mehr als 500 m2 großen Wandfläche finden sich Strecken zum Bouldern in jeder Schwierigkeitsstufe. Bouldering ist ein Kletterstil, bei dem verhältnismäßig nah an der Erdoberfläche geklettert wird, deshalb brauchen Sie auch kein vorheriges spezifisches Wissen oder eine besondere Ausrüstung. Wir verfügen auch über einen spezifischen und sicheren Bereich für Kinder und Familien und bieten eine Anleitung für Anfänger an. Für Kindergeburtstage, Teamveranstaltungen oder andere Anlässe stehen zwei verschiedene Festräume zur Verfügung, die reserviert werden können. Auf Wunsch können Sie auch ein Privattraining mit unserem Instrukteur reservieren.

Weiterlesen
6

Kletterministerium in Tartu

Tartu maakond, Tartu linn

Das Kletterministerium in Tartu (Tartu Ronimisministeerium) ist Südestlands erste, unabhängige Kletterhalle. Im Kletterministerium werden Anfänger und Fortgeschrittene zum Klettern erwartet, ob allein oder auch in einer größeren Gruppe. Klettern können Sie an den Wänden und an der Decke auf Bahnen unterschiedlicher Schwierigkeit – für jeden etwas! Wir organisieren jede Woche auch Trainingsstunden und verschiedene Workshops, wir führen Kindergeburtstage durch und andere Veranstaltungen. Eine Eintrittskarte können Sie nur im Webshop des Kletterministeriums erwerben, vor Ort werden keine Tickets verkauft. Sie können klettern, so lange Sie möchten, die Sauna ist im Preis inbegriffen. Inhaber der Premium-Karte können 24/7 klettern.

Weiterlesen
7

FK Arena – Laserspielsaal und Fluchtzimmer

Harju maakond, Põhja-Tallinna linnaosa

Das Unterhaltungszentrum FK Arena ist ein toller Ort im Norden Tallinns, der spannende Aktivitäten für alle bietet, sowohl für Kinder als auch für Erwachsene. Im Zentrum finden Sie einen Laser-Tag-Spielplatz mit großen und vielen Labyrinthen auf verschiedenen Ebenen, in den Fluchtzimmern können Sie Ihren Erfinderreichtum und Ihre Aufgewecktheit auf die Probe stellen, um verschiedene Aufgaben zu lösen. Der gesonderte Spielesaal bietet angenehme Unterhaltung in Form von Xbox Kinect, Lufthockey und Tischfußball. Der große und offene Festraum fasst eine ganze Klasse von Schülern oder eine Gruppe von spielinteressierten Kollegen.

Weiterlesen
8

Spiel für das Mobiltelefon „Tallinner Altstadtabenteuer“

Harju maakond, Kesklinna linnaosa

Mobiles Altstadtabenteuer, das die Mitspieler zu den wunderbarsten Sehenswürdigkeiten von Tallinn (dt. Reval) führt. Das Altstadtabenteuer ist ein fröhliches Spiel für das Mobiltelefon, dass sich sehr gut dafür eignet, damit ausländische Gäste die Altstadt kennenlernen oder für eine fröhliche Firmenveranstaltung. Doch bestimmt gibt es auch für Esten etwas zu entdecken! Es handelt sich um ein Spiel, dass sie zu den auffälligsten Sehenswürdigkeiten der Tallinner Altstadt führt. Im Spiel gibt es Bewegung, Rätsel, den Geist der mittelalterlichen Altstadt und moderne Technik. Das Ziel des Spiels besteht darin, Antworten auf Fragen zu finden, die mit den interessantesten Orten in der Altstadt verbunden sind. Mit einem smarten Gerät können bequem ein bis drei Teilnehmer spielen. es genügt ein Spielticket.

Weiterlesen
9

Laserpark in Pärnu - Adrenalin vom Laser-Schlachtfeld!!

Pärnu maakond, Pärnu linn

Der Laserpark von Pärnu ist der erste und einzige Vergnügungsort in Pärnu, der über eine moderne Laser-Ausrüstung verffügt und Adrenalin und Spannung sowohl den Kindern als auch den Erwachsenen bietet.  Das Herz des Laserparks ist ein dunkler Schlachtsaal, wo es zum Lauern des Feindes viele Verstecke, Labyrinthe, eine große Brücke und einen Autowrack gibt. Spannung bieten auch leuchtende Monster, mystische Beleuchtung, Dampf und Musik.  Die Schlacht dauert 18 Minuten. Man kann auch nur zu zweit spielen kommen.  Hier können Sie auch Geburtstage und andere Feste feiern. Es gibt 2 Festsäle, zu einer gehört auch eine Gusssauna. Verpflegung auf Vorbestellung. Für größere Gruppen Sonderangebote.

Weiterlesen
10

Das Abenteuerzentrum in Kiviõli

Ida-Viru maakond, Kiviõli linn

Das Abenteuerzentrum Kiviõli befindet sich auf der alten Abraumhalde im Norden der Stadt Kiviõli. Der Berg ist in zwei Bereiche gegliedert. Es gibt zunächst den Skiberg mit Abfahrtshängen, einem attraktiven Snowboardpark und einer Snowtubing-Bahn. Im Sommer verwandelt sich diese Hälfte der Halde in einen Fitnessparcours und in Downhillstrecken. Außerdem steht eine 700m lange Zip-Line und ein Disc-Golf-Gelände zu Verfügung. Der zweite Teil des Berges ist ein Motocross-Zentrum. Hier befindet sich Estlands erster WM-Parcours. Er ist 1950 Meter lang und weist einen Höhenunterschied von 26 Metern auf. Die Strecke ist auf der gesamten Länge beleuchtet, wird permanent nass gehalten und ist untertunnelt. Das Motocross-Zentrum verfügt neben einem geräumigen Parkplatz für Wettbewerbsteilnehmer auch über einen Waschplatz für Motorräder. Größtes Ereignis im Sommer ist das zweitägige Moto-Festival von Kiviõli. Das Abenteuerzentrum von Kiviõli bietet Aktivitäten für die ganze Familie an!

Weiterlesen
Zuletzt aktualisiert: 04.07.2022

Thema: Aktivitäten & Abenteuer