TOP-Design- und Vintage-Läden in Estland

TOP-Design- und Vintage-Läden in Estland

Quelle: Siiri Kumari

Wollen Sie ein paar Urlaubseinkäufe tätigen? Dann sind Sie hier richtig, denn in Estland können Sie auf hochwertiges Design zu vernünftigen Preisen genauso gut wie auf unentdeckte Schätze aus der Sowjetzeit bis heute stoßen. Sie können hier minimalistische Schmuckstücke, schräge Klamotten und witzige Produkte hiesiger Designer finden, die sich ganz sicher von der Masse abheben werden.

10

Kreativitätscampus Aparaaditehas (dt. Apparatenfabrik)

Tartu maakond, Tartu

Es handelt sich um einen alten Fabrikkomplex, in dem in der Sowjetzeit Gefrieranlagen, geheime Details für U-Boote und um die Spuren zu verwischen, auch nicht funktionierende Regenschirme und Reißverschlüsse hergestellt wurden. Mitte der siebziger Jahre arbeiteten in der Fabrik etwa 1500 Personen. Die Fabrik hatte ihr eigenes Gesundheitszentrum samt Sauna und Swimmingpool, es gab eine Mensa und Administrativräume in mehreren Gebäuden.  2006 ging die Apparatenfabrik in den Besitz der Immobilienfirma ABC Kinnisvarateenuste OÜ über und ist bis heute in ihrem Besitz. Seit 2014 wird das Zentrum als ein Kulturzentrum gestaltet: Schon heute verbindet es kreative Unternehmer, Künstler- und Designerateliers sowie Unterhaltung.

Weiterlesen
9

Fashion Street des Baltika-Viertels

Harju maakond, Kesklinna linnaosa

In der Fashion Street des Baltika-Viertels sind die internationalen Marken der heimischen Mode versammelt – Monton, Mosaic, Baltman und Ivo Nikkolo, die einen Geschmack der Vielfalt vermitteln und die Vitalität und Begabung der heimischen Bekleidungsindustrie zum Ausdruck bringen. Die Atmosphäre der alten Fabrik gebäude wurde mit viel Sorgfalt erhalten und so gestaltet, dass die Harmonie zwischen Alt und Jung zum Ausdruck kommt.

Weiterlesen
8

Hof der Meister

Harju maakond, Kesklinna linnaosa

Dieser leise Binnenhof in der Altstadt von Tallinn stellt einen Splitter der Geschichte von Tallinn vor hunderten von Jahren dar, als die Werke von Handwerkern hoch geschätzt wurden. Erhalten geblieben sind die mittelalterliche Architektur und die gemütliche Atmosphäre. Geöffnet sind verschiedene Kunst- und Handwerksstuben, Gästezimmer zur Unterkunft und das berühmte Café Chocolaterie.

Weiterlesen
7

Designergeschäft Nu Nordik

Harju maakond, Kesklinna linnaosa

Nu Nordik ist ein einzigartiges Geschäft, in dem moderne estnische Designartikel verkauft werden. Das Geschäft ist voll von interessanten und besonderen Gegenständen, die erfrischend bewirken. Man kann einzigartige handgemachte Kleidung und Accessoires sowie spannende Produkte für die Inneneinrichtung von verschiedenen estnischen Designern finden. Herzlich willkommen!

Weiterlesen
6

A- Galerie

Harju maakond, Kesklinna linnaosa

Die heutige A-Galerie präsentiert eine breite Palette der Arbeiten von fast 70 hoch qualifizierten SchmuckkünstlerInnen. Vertreten sind traditionelle Juweliertechniken und Materialien, hinzugekommen sind neue und moderne Behandlungen von Materialien, persönliche technische Griffe und Handschriften. In den Vitrinen sind hauptsächlich einzigartige Schmuckstücke und Kleinserien, geschultes Personal hilft mit sachlichen Erläuterungen. Bestellungen werden angenommen und es besteht die Möglichkeit für schmuckbezogene Beratungen.

Weiterlesen
5

Disainimaja (dt. Designhaus), Geschäft für estnisches Kunsgewerbe

Tartu maakond, Tartu

Disainimaja ist ein Geschäft, in dem schöne estnische kunstgewerbliche Gegenstände verkauft werden. Im Angebot gibt es Schmuck, Accessoires, Handarbeit, Kinderwaren, Modekunst, Möbel und Leuchten, Hauskosmetik, handgemachte Pralinen, Keramik und Kunst.  Das Geschäft liegt im blauen Haus des Tartuer Kunstgewerbe-Zentrums (Tartu Loomemajanduskeskus).

Weiterlesen
4

Kreativcampus Telliskivi

Harju maakond, Põhja-Tallinna linnaosa

Nicht weit von der Innenstadt entfernt, an der Grenze zwischen den Stadtvierteln Pelgulinna und Kalamaja, neben dem Bahnhof Balti jaam in einem ehemaligen Industriekomplex befindet sich das Kreativcampus Telliskivi (dt. Ziegelstein), das zu einem schöpferischen Zentrum Tallinns geworden ist.  Es ist das größte Kreativzentrum Estlands mit Ateliers, Studios, Schöpfer-Unternehmen, Büros der Kulturschöpfer und der NGO-s. Im Kreativcampus gibt es auch eine einzigartige Auswahl an Design-, Einrichtungs- und Naturgeschäften, verschiedenartigen Gaststätten und Dienstleistungsanbietern. In den Sälen des Kreativzentrums Telliskivi und im Hof finden jährlich mehr als 400 Kulturereignisse statt, jeden Samstag aber erwartet man alle zu einem Flohmarkt.  Im Kreativcampus befinden sich auch das Theater der Freien Bühne und die Bühne des Souveränen Tanzes.

Weiterlesen
3

Les Petites Design Boutique

Harju maakond, Põhja-Tallinna linnaosa

Es ist ein Design- und Handarbeitsgeschäft, wo viele estnische Warenzeichen und das Schaffen der nahezu 80 einheimischen Designern ausgestellt ist. Hier findet man sowohl Schmuck, Kleidungsstücke, Accessoires, Spielsachen und Einrichtungsdetails.

Weiterlesen
2

Tali, Estnisches Designergeschäft

Harju maakond, Põhja-Tallinna linnaosa

Tali ist ein  Marktneuling unter den estnischen Designläden. In diesem gemütlichen Geschäft werden einzigartige Designerschmuck und -kleidung, Lederwaren, angewandte Kunst, handgemachtes Spielzeug und natürliche Schönheitsprodukte angeboten.

Weiterlesen
1

Haus des Estnischen Designs

Harju maakond, Kesklinna linnaosa

HAUS DES ESTNISCHEN DESIGNS = Design-Galerie, Café „Kohvik Klaus”, Studios der Designer, Eesti Disainerite Liit (Estnischer Designer Verband), Festival Desing-Nacht. Das Ziel des Hauses des Estnischen Designs ist die Vorstellung zeitgenössischen estnischen Designs. Die zum Showroom gestaltete Umgebung bietet Werke estnischer Designer und macht den estnischen Design sicht- und greifbar und gibt damit den Pflegern des Autorendesigns die Möglichkeit, ihre Werke auszustellen und zu verkaufen. Café-Klub-Haus fördert Vernetzung, bietet Unterhaltung, gutes Essen und gute Bedienung sowie die Möglichkeit, verschiedene Desing-Veranstaltungen zu organisieren.

Weiterlesen
Zuletzt aktualisiert: 19.09.2017

Thema: Einkaufen

Lass dich inspirieren
${pagebanner.title}