MICE: Estland ist perfekt für Konferenzen, Tagungen, Events etc.

Quelle: Visit Estonia

Die Städte in Estland haben die perfekte Größe - groß genug, um lebendig und vollgepackt mit Aktivitäten für Konferenzbesucher zu sein, aber klein genug, damit man sich leicht zu Fuß fortbewegen kann. Historische Sehenswürdigkeiten, Attraktionen, Hotels, Restaurants und Veranstaltungsorte sind in der Regel in kurzer Zeit zu Fuß zu erreichen, was den Besuch zu einem gemütlichen, entspannten Erlebnis macht. In allen Städten gibt es eine gute Auswahl an hochwertigen Hotels, von denen die meisten auch einen Wellness-Service anbieten.

Entdecken Sie Estland als Tagungsort!

Visit Estonia und das Estnische Kongressbüro

Visit Estonia und das Estnische Kongressbüro helfen Ihnen bei der Organisation von internationalen Konferenzen, Meetings und Firmenveranstaltungen unterschiedlicher Größenordnung.

Das Kongressbüro in Tallinn

Die malerische Altstadt von Tallinn ist bei Tagungsreisenden sehr beliebt. Darüber hinaus sind die Besucher fasziniert von den historischen Holzhausvierteln und renovierten Fabrikgebäuden, die in trendige Kulturzentren und Veranstaltungsorte umgewandelt wurden.

Das Kongressbüro in Tartu

Estlands zweitgrößte Stadt, Tartu, wird 2024 europäische Kulturhauptstadt sein. Als wichtigste Universitätsstadt und geistiges Zentrum des Landes zieht sie zahlreiche internationale Konferenzen an, die sich zum Beispiel mit Wissenschaft, Forschung und akademischen Netzwerken befassen. Tartu ist beliebt für seine studentische Kultur und seinen historischen Charme.

Die Konferenz-Abteilung von Visit Pärnu

Die Küstenstadt Pärnu ist eine beliebte Wahl für die Organisation von Veranstaltungen außerhalb der Großstädte. Bekannt als die estnische Sommer- und Wellness-Hauptstadt, wird Pärnu für seine Strände, Parks und vor allem seine hochwertigen Wellness-Hotels geliebt, die großartige Möglichkeiten bieten, Geschäftsreisen und gesunde Entspannung zu verbinden.