Vogelbeobachtungstagestour in Westestland

Die Tagestour ist eine gute Einleitung in die estnische Vogelwelt und eignet sich für Vogelbeobachter, Naturfreunde oder für diejenigen, die vom Lärm der Stadt fern sein möchten.
Es ist möglich, in Estland über 350 Vogelarten zu sehen. Die Zusammensetzung der Arten hängt ab von der Jahreszeit, die beste Zeit ist der Vogelzug im Frühjahr und Herbst, doch auch Sommer und Winter eignen sich gut für die Vogelbeobachtung.

Die Tour konzentriert sich auf Westestland. Wir besuchen verschiedene Typen von Lebensräumen, Gebiete zur Vogelbeobachtung sowie die entsprechenden Vogelbeobachtungstürme. Die Spaziergänge sind kurz und erfolgen in einer leicht zu bewältigenden Landschaft. Wir besteigen die 6–8 m hohe Türme.
Das Mittagessen ist nicht im Preis inbegriffen, doch es lässt sich gegen eine zusätzliche Gebühr organisieren.

Die Tagestour ist eine gute Einleitung in die estnische Vogelwelt und eignet sich für Vogelbeobachter, Naturfreunde oder für diejenigen, die vom Lärm der Stadt fern sein möchten.
Es ist möglich, in Estland über 350 Vogelarten zu sehen. Die Zusamm

Eigenschaften und Ausstattung
Newsletter