Vogelbeobachtungsturm in Vihasoo

Der Turm liegt auf der Strandwiese in Vihasoo, an der vogelreichsten Stelle des Nationalparks Lahemaa, von wo aus sich ein Blick auf die Inselchen in der Bucht Eru eröffnet. Es handelt sich um ein Brutgebiet für 26 Vogelarten und eine Zwischenstation der Zugvögel. 
Der Turm, der auf einige Dutzend Leute gleichzeitig aufnehmen kann, ist 7 m hoch, die Aussichtsplatform liegt 4 m über dem Erdboden. Die Infotafeln stellen die Vögel der Inselchen und der Bucht Eru sowie die am Weg befindliche, geschützte Ulme vor.
Der Turm befindet sich auf einem mit einem Elektrozaun umgebenen Gebiet, wo die Fleischrinder weiden. Auf die Koppel führt ein Tor mit einem Winkel, das für die Rinder unpassierbar ist.
Auf dem Aussichtsturm befindet sich eine ständige Ausstellung mit Vogelbildern.

Der Turm liegt auf der Strandwiese in Vihasoo, an der vogelreichsten Stelle des Nationalparks Lahemaa, von wo aus sich ein Blick auf die Inselchen in der Bucht Eru eröffnet. Es handelt sich um ein Brutgebiet für 26 Vogelarten und eine Zwischenstation

Eigenschaften und Ausstattung