Vogelbeobachtungsturm Penijõe

Penijõe küla, Lääneranna vald, Pärnu maakond

Karte anschauen

Der 8 m hohe Vogelbeobachtungsturm Penijõe hat eine offene Plattform, oben im Turm gibt es Bänke zum Sitzen. Aus dem Turm eröffnet sich ein Blick auf das zwischen den Armen des Mündungsdeltas von Kasari liegende 3000 ha große Röhricht, das einer der spannendsten Lebensräumen im Nationalpark Matsalu ist. 

An Frühlingsabenden rufen im Röhricht Rohrdommeln, singen Schilfrohrsänger, Rohrschwirle und Sumpfhühner, im Sommer verstecken sie sich im 4 m hohen Schilfrohr, man kann über dem Rohr gleitenden Rohrweihen und Seeadler erblicken.
Bis zum Beobachtungsturm führt der Wanderweg Penijõe.

Zeiten und Preise
Das ganze Jahr über geöffnet

Rund um die Uhr

Eigenschaften und Ausstattung
Zugangsanweisung

Bei 43. km der Landstraße Risti-Virtsu nach rechts in Richtung Penijõe biegen (Landstraße Nr. 16193). 2 km bis zum Parkplatz des Nationalparks Matsalu am Fluss Penijõe fahren, von dort leitet der Wegweiser auf den Wanderweg von Penijõe. Vom Anfang des Pfades gibt es 1,6 km bis zum Vogelbeobachtungsturm Penijõe.

Zugang
  • Ausgeschildert
  • Befestigte Zufahrtsstrasse
  • Mit Ausflugsbus
  • Mit Pkw
Koordinaten
Karte anschauen
Weitere Angebote ansehen
In der Nähe
Karte anschauen
Newsletter Newsletter