Von Tartu aus für einen Tag Ida-Virumaa entdecken: Natur, Industrielandschaften und die Stadt Narva

Ida-Virumaa ist eine spannende und einzigartige Gegend in Estland, wo Sie das aus der Sowjetzeit stammende Architekturerbe, aufgegebene Bergbausiedlungen und surreale Industrielandschaften sehen können, die von einem der größten Wald- und Moorgebiete Estlands umgeben sind. Der Ausflug verläuft am Westufer des Peipussees entlang, danach halten wir in einer typischen Industriestadt des letzten Jahrhunderts und reden unter anderem über die hauptsächlichen Herausforderungen für die Umwelt Estlands. Das Endziel des Ausflugs ist die Stadt Narva, von wo aus Sie das einen Steinwurf entfernte Russland sehen können. Am Ende des Tages besteht die Möglichkeit ein echtes estnisches Saunaerlebnis zu machen.

Achtung! Der Ausflug beginnt und endet in Tartu, Transport ist im Preis inbegriffen.

Ida-Virumaa ist eine spannende und einzigartige Gegend in Estland, wo Sie das aus der Sowjetzeit stammende Architekturerbe, aufgegebene Bergbausiedlungen und surreale Industrielandschaften sehen können, die von einem der größten Wald- und Moorgebiete

Sehenswürdigkeiten entlang der Route
Eigenschaften und Ausstattung