Wanderpfad im Urtal Kütiorg

PARKLA, Koloreino küla, Võru vald, Võru maakond

Karte anschauen

Der Wanderpfad beginnt am Parkplatz, in der Nähe des Zentrums für alpinen Skilauf. Der Wanderpfad ist sehr abwechslungsreich, die Landschaft steil und schwer zu durchqueren. Deshalb braucht man dazu 4 bis 5 Stunden.
Auf dem Pfad bekommen die Wanderer den besten Überblick über das größte Urtal Estands - Kütiorg, können die alten Mühlenstellen und andere Objekte der Erbkultur kennen lernen. An den Steilhängen des Tals Kütiorg wachsen mehr als einhundert Jahre alte Fichten und seltene, außergewöhnlich dicke und hohe Espen.
Am Anfang des Pfades gibt es einen Lagerfeuerplatz mit einem Grillrost.
 

Zeiten und Preise
Das ganze Jahr über geöffnet

Rund um die Uhr

Eigenschaften und Ausstattung
Zugangsanweisung

Von Võru Richtung Luhamaa (die Landstraße Nr. 2, E263) fahren, bis in der Nähe der Bushaltestelle Tootsi der Wegweiser „Kütioru matkarada 3 km“ nach links zeigt. Der gleiche Weg führt sie auch zum Zentrum für alpinen Skilauf. Nach dem Wegweiser abbiegen und die Asphaltstraße entlang fahren, die später in einen Kiesweg über geht (2,6 km), bis man zu den rechts liegenden Gebäuden des Skizentrums kommt. Dort gibt es einen Parkplatz und eine Karte, die den Wanderpfad vorstellt.

Zugang
  • Ausgeschildert
  • Mit Pkw
Koordinaten
Karte anschauen
In der Nähe
Karte anschauen
Was weißt du über die estnische Kultur und Geschichte? Teste dein Wissen und gewinne einen tollen Pr Was weißt du über die estnische Kultur und Geschichte? Teste dein Wissen und gewinne einen tollen Pr