Wanderpfad in Taevaskoda

Der Wanderpfad von Taevaskoda auf dem Landschaftsschutzgebiet des Urtals am Ahja-Fluss, lädt Sie zu einem Spaziergang mit der ganzen Familie oder zu einer Rollerfahrt ein. Der Pfad beginnt am Parkplatz Saesaare und verläuft längs den beiden Ufern des Ahja-Flusses. Ringsum gibt es Steinaufschlüsse des Kleinen und Großen Taevaskoda, Quellenhöhlen und malerische Aussichten. Am Anfang des Wanderpfades gibt es einen Infostand mit der Karte des Pfades und des Erholungsgebiets und am Pfad gibt es Wegweiser in der estnischen, englischen und russischen Sprache. Die Besucher im Rollstuhl können bis zum Kleinen Taevaskoda wandern (hin und zurück ca. 2 km).  

Gut zu wissen: Wenn man in Taevaskoda unterwegs ist, kann man den Eisvogel sehen.

Der Wanderpfad von Taevaskoda auf dem Landschaftsschutzgebiet des Urtals am Ahja-Fluss, lädt Sie zu einem Spaziergang mit der ganzen Familie oder zu einer Rollerfahrt ein. Der Pfad beginnt am Parkplatz Saesaare und verläuft längs den beiden Ufern des

TripAdvisor Traveler Rating
Based on 27 reviews | Write a review
  • Absolut einen Abstecher wert!

    Nördlich von Pölva gibt es den wunderschönen Rundwanderweg, der 3 Kilometer lang ist. Es geht in ein Naturreservat zu Sandsteinklippen, Taevaskodade Matkarajad genannt. Zum Teil geht man auf Rampen ...

  • sehr schön

    Es lohnt sich der Ausflug zu machen, die Natur ist wirklich sehr schön und die Gesteinsformationen sind sehr speziell

  • Sehr schöne Natur

    Wenn Sie planen, zu Besuch Taevaskoja, dann sicher sein, dass Sie genug Zeit haben, zu genießen. Die Aussicht ist sehr schön Wandern Straßen sind ziemlich gut und interessant, aber keine Chance zu ...


Eigenschaften und Ausstattung