Wanderpfad Rutkaste

Genießen Sie die schöne Natur, sammeln Sie Beeren und Pilze. Auf dem Pfad können Sie sich mit Fahrrad, mit Skiern oder zu Fuß weiter bewegen. Wenn Sie in Ohepalu (dt. Ohepallo) angekommen sind, können Sie von dort an die Seen von Udriku (dt. Uddrik) weiter wandern oder noch weiter nach Mõndavere (dt. Möndafer), Viitna (dt. Witna) oder Lahemaa.

Die erste 1,5 km lange Strecke des Pfades ist sumpfig, aber wenn Sie über den Fluss Valgejõgi gekommen sind, erreichen Sie die Rutka-Hügeln an, wo auf dem Kamm der Oser ein guter Weg verläuft. Dieser Teil des Pfades liegt im Naturschutzgebiet Ohepalu.

Im Herbst 2018 wurde der erste, 1,5 km lange Abschnitt mit Mitteln des Projekts eines wachsenden Budgets der Gemeinde Tapa (dt. Taps) 2017 in Ordnung gebracht.

Den Wanderpfad Rutkaste nennt man auch den Wanderpfad Tapa-Ohepalu.

Genießen Sie die schöne Natur, sammeln Sie Beeren und Pilze. Auf dem Pfad können Sie sich mit Fahrrad, mit Skiern oder zu Fuß weiter bewegen. Wenn Sie in Ohepalu (dt. Ohepallo) angekommen sind, können Sie von dort an die Seen von Udriku (dt. Uddri

Eigenschaften und Ausstattung