Wanderpfad Sinialliku

Der Wanderpfad Sinialliku verläuft entlang dem Ufer des Sees Sinialliku und führt die Wanderer zu den geheimnisvollen Quellen, deren Wasser wegen der blaugrauen Ablagerungen auf dem Boden blaue Schattierungen hat. Siniallikas (blaue Quelle) ist bekannt als Opferquelle, deren Wasser eine heilende Kraft besitze. In der Nähe befindet sich Linnamägi (Burgberg), auf dem es im 12.-13. Jahrhundert eine von den alten Esten errichtete Burg lag und auf den die Wanderer klettern können.

Auf den Wanderpfad kann man sowohl vom alten Bahnhof als auch von der Landstraße Karksi-Nuia-Viljandi gehen. Am Wanderpfad gibt es einen geräumigen Feuerplatz, wo auch eine größere Gesellschaft gemütlich zelten kann.

Der Wanderpfad Sinialliku verläuft entlang dem Ufer des Sees Sinialliku und führt die Wanderer zu den geheimnisvollen Quellen, deren Wasser wegen der blaugrauen Ablagerungen auf dem Boden blaue Schattierungen hat. Siniallikas (blaue Quelle) ist be

Eigenschaften und Ausstattung