Wanderpfad Taevaskoja-Otteni-Taevaskoja der Staatlichen Forstverwaltung

SAESAARE PARKLA, Taevaskoja küla, Põlva vald, Põlva maakond

Karte anschauen

Am Großen Taevaskoja beginnt der stimmungsvolle Pfad entlang des hohen Ufers des Flusses Ahja (dt. Aya) auf den Spuren des erfolgreichen Films „Die letzte Reliquie", dem Kultfilm der Esten. Auf der Strecke befinden sich das Große Taevaskoja, die Anlagen der teilweise erhaltenen Wassermühlen in Otteni und Valgesoo, die Mühlenbrücke von Otteni mit zwei Gewölben und der Miniatur-Canyon, der dank des Films „Die letzte Reliquie" bekannt wurde, malerische Aussichten auf den Fluss Ahja und die Vertiefung eines Bunkers von Waldbrüdern, antisowjetischen Partisanen.

Der Pfad ist mit gründen Zeichen und Hinweisschildern markiert, auf der Strecke befinden sich mehrere Informationstafeln. Es besteht die Möglichkeit, an der Feuerstelle Otteni zu zelten und Feuer zu machen. Sofern Sie mit dem Auto kommen, beginnt die Wanderung am Parkplatz Saesaar und deshalb ist der Weg 2 km länger.

Zeiten und Preise
01.01–31.12

Rund um die Uhr

Eigenschaften und Ausstattung
  • Zeltplatz

Zugangsanweisung

Fahren Sie entlang der Landstraße Tartu-Põlva in Richtung Põlva, 6 km vor Põlva biegen Sie nach links ab in Richtung Taevaskoja. Fahren Sie den Weg Kanariku-Kiidjärve (Nr. 18146) für 3,5 km entlang. Fahren Sie durch die Siedlung Taevaskoja, bis vor der Bushaltestelle ein Hinweisschild recht nach Taevaskoja zeigt. Von dort aus fahren Sie noch etwa 400 m weiter bis zum Parkplatz Taevaskoja. Von dort aus gehen Sie zu Fuß zum Wanderweg Taevaskoja und unter der Großen Taevaskoja beginnt der Pfad.

Zugang
  • Ausgeschildert
  • Befestigte Zufahrtsstrasse
  • Mit Ausflugsbus
  • Mit Pkw
Koordinaten
Karte anschauen
Weitere Angebote ansehen
In der Nähe
Karte anschauen
Newsletter Newsletter