Wanderung auf die Insel Mohn, zum einsmaligen Zufluchtsort der Seeräuber

MOHNI, Viinistu küla, Kuusalu vald, Harju maakond

BUCHEN Karte anschauen

Zu den Sehenswürdigkeiten der Insel Mohn, die auch über eine wunderschöne Natur verfügt, zählen der Leuchtturm, seit langer Zeit ein wichtiger Orientierungspunkt für Seeleute, das erhalten gebliebene Nebengebäude der Grenzwache aus der Sowjetzeit, die unter Schutz stehende uralte Linde von Mohn, Sanddünen und Steinmosaiken.

Die Indel Mohn gehörte historisch einem Mönchenkloster. Später diente die Insel nach einer Legende als Zufluchtsort für Seeräuber. 

Unser Wandertag beginnt in Viinistu mit einer Kutterfahrt auf die Insel Mohn. Auf der Insel besichtigen wir die dortige unberührte wunderschöne Natur und durchwandern die Insel kreuz und quer mit einem lokalen Führungsleiter, der die Eigenart, die Geschichte und die Legenden des Ortes am besten kennt.

Zeiten und Preise

Geöffnet nur auf vorbestellung

  • Erwachsener:

    ab

    36 €
  • Kind:

    ab

    29 €
  • Schüler:

    ab

    29 €
  • SHOW ALL PRICES
  • Der genaue Preis wird nach Beratung mit dem Dienstleister ermittelt.

    BUCHEN
Eigenschaften und Ausstattung
  • Zeltplatz

Zugangsanweisung

Wir treffen uns im Hafen Viinistu, von dort bringt ein Kutter die Teilnehmer auf die Insel Mohn.

Zugang
  • Ausgeschildert
  • Befestigte Zufahrtsstrasse
  • Mit Ausflugsbus
  • Mit öffentlichem Nahverkehr
  • Mit Pkw
Haltestellen in der Nähe
Bus: Viinistu
Koordinaten
Karte anschauen
Weitere Angebote ansehen
In der Nähe
Karte anschauen