Wanderung auf die Katri Steilküste

Die Wanderung ist ein ca. 5 km langer Spaziergang in der Natur, wobei man die Steinzäune bewältigen und durch die Bucht Pussa waten muss. Wenn Sie auf der Steilküste angekommen sind, serviert die Mannschaft Pilguse Ihnen auf dem Gutshof ein warmes Essen.
Auf der Steilküste kann man auf Schatzjagd gehen, denn alles, was das Meer ans Ufer treibt (Versteinerungen oder andere Schätze), gehört dem Finder. Mit den gefundenen Schätzen geht man zurück auf den Gutshof.
Damit man sorgenlos die schöne abwechslungsreiche Landschaft von Saaremaa genießen kann, müssten die Kleidung und Schuhe gut für eine Wanderung geeignet sein.

Die Wanderung wurde mit dem EHE-Qualitätszeichen (Echtes und interessantes Estland) ausgezeichnet.

Die Wanderung ist ein ca. 5 km langer Spaziergang in der Natur, wobei man die Steinzäune bewältigen und durch die Bucht Pussa waten muss. Wenn Sie auf der Steilküste angekommen sind, serviert die Mannschaft Pilguse Ihnen auf dem Gutshof ein warmes Es

Sehenswürdigkeiten entlang der Route
Eigenschaften und Ausstattung