Wanderung mit Schneeschuhen im Moor Laukasoo in Tartumaa

ALATSKIVI METSKOND 30, Sirgumetsa küla, Luunja vald, Tartu maakond

BUCHEN Karte anschauen

Wir spazieren innerhalb von bis zu vier Stunden im Laukasoo ein paar lange und einige kurze Kilometer. Wir besuchen die Insel Pähklisaar als ein Objekt des militärischen Erbes und der wilden Natur. Pähklisaar ist eine Moorinsel im Hochmoor Laukasoo, die von malerischen Mooraugen umgeben ist und worauf ein fast hundert Jahre alter Espenwald wächst. Die Tatsache, dass auf der Insel Pähklisaar angeblich Gold und Silber des schwedischen Königs begraben sein sollen, fügt dem Ganzen noch mehr Spannung hinzu. Der Schatz soll dort an einem unbekannten Ort bis heute noch ruhen. Wie es für viele Moorinseln charakteristisch ist, gibt es auch auf Pähklisaar die Überbleibsel eines Bunkers der Waldbrüder - antisowjetischer Widerstandskämpfer. Wir werden auch eine Produktionsstätte des Frästorfs besichtigen.

Jeder, der im Winter zu Fuß laufen kann, kommt auch mit Schneeschuhen in einem Moor zurecht.

Zeiten und Preise
Das ganze Jahr über geöffnet

Geöffnet nur auf vorbestellung

  • Erwachsener:

    ab

    25 €
  • Schüler:

    ab

    20 €
  • Der genaue Preis wird nach Beratung mit dem Dienstleister ermittelt.

    BUCHEN
Eigenschaften und Ausstattung
Zugangsanweisung

Laukasoo befindet sich in der Gemeinde Luunja im Landkreis Tartumaa. 20 km entfernt von Tartu. Der Anfangspunkt der Wanderung wird im Voraus telefonisch oder per E-Mail vereinbart.

Zugang
  • Befestigte Zufahrtsstrasse
  • Mit Ausflugsbus
  • Mit Pkw
Koordinaten
Karte anschauen
In der Nähe
Karte anschauen
Newsletter Newsletter