Wanderweg des Tamme-Aufschlusses

ELVA METSKOND 216, Tamme küla, Elva vald, Tartu maakond

Karte anschauen

Der Wanderweg des Tamme-Aufschlusses befindet sich am Ostufer des Võrtsjärvs (dt. Würzsee) in der Gemeinde Elva zwischen den Ortschaften Tamme und Neemisküla. Dort findet man zahlreiche Sandsteinaufschlüsse aus der mittleren Devonzeit, deren Schichtung der in Aruküla gleicht. Der Wanderweg liegt am Aufschluss von Tamme, dieser ist ein bekannter Fundort für placoderme Fossilien. Seit der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts sind hier wertvolle paläontologische Materialien gesammelt worden.

Auf dem 2 km langen Wanderweg sind 10 Informationstafeln aufgestellt, die interessante Information über die hiesige Natur bieten. Wenn Sie den Weg 1 km in Richtung Norden gelaufen sind, können Sie umkehren und entlang der landwirtschaftlichen Wege oder am oberen Rand des Aufschlusses auf dem Waldweg zurückwandern.

In 10 km vom Wanderweg entfernt liegt der Erholungsbereich Trepimäe.

Zeiten und Preise
Das ganze Jahr über geöffnet

Rund um die Uhr

Eigenschaften und Ausstattung
Zugangsanweisung

Zum Anfang des Wanderwegs weisen Hinweisschilder an der Landstraße Sangla-Rannu an der Bushaltestelle Kureküla. Ebenso befindet sich ein Hinweisschild im Erholungsbereich Trepimäe. Der Beginn des Wanderwegs ist mit einem Schild und einer Informationstafel gekennzeichnet und er fängt gleich neben der unbefestigten Straße an, an dessen Rand das Auto geparkt werden kann.

Zugang
  • Ausgeschildert
  • Mit Ausflugsbus
  • Mit Pkw
Koordinaten
Karte anschauen
In der Nähe
Karte anschauen
Newsletter Newsletter