Wanderweg im Hochmoor Kakerdaja

NOKU, Vetepere küla, Järva vald, Järva maakond

Karte anschauen

Dieses Hochmoor ist eines der größten Hochmoore in Kõrvemaa; seine Fläche beträgt über 1.000 Hektar. Die Besonderheit des malerischen Hochmoores mit vielen Moorteichen ist dessen Zweistufigkeit, d.h. es hat einen auf zwei verschiedenen Höhen liegenden Moorteich-Gürtel.
Im Frühling und Herbst machen auf den Moorteichen Tausende Wasservögel Zwischenstation auf ihrer saisonalen Reise. Inmitten des Hochmoores liegt der See Kakerdaja.
Einen dreiviertel Kilometer östlich des Sees Kakerdaja trifft man auf die Moorinsel Hiiesaar, die einen 2,6 ha großen und artenreichen Waldbestand hat und in vorgeschichtlichen Zeiten wohl als Zufluchts- und Opferstätte diente. Der Naturpfad ist in ganzer Länge von 4 km von Bohlenwegen bedeckt.

2020 wurden Rückstrahler auf dem Kalajärve-Abschnitt des Wanderwegs Kakerdaja angebracht (3,4 km). Es wird empfohlen, eine Taschenlampe mitzunehmen.

Zeiten und Preise
01.01–31.12

Rund um die Uhr

Eigenschaften und Ausstattung
  • Zeltplatz

Zugangsanweisung

Auf der Landstraße Perila-Jäneda (Nr. 11125) aus Vetla kommend, müssen Sie vor dem 23. Kilometerstein (vor dem Hinweisschild für den touristischen Bauernhof Söesauna „Söesauna turismitalu“) nach rechts abbiegen und 1,8 km auf einer unbefestigten Straße fahren, bis nach links ein Hinweisschild auf einen Lagerfeuerplatz („lõkkekoht“) verweist. Nach 200 m gelangen Sie zum Parkplatz des Lagerfeuerplatzes, dort liegt der Anfangspunkt des Wanderwegs. Eine zweite Möglichkeit, um auf den Weg zu gelangen, bietet der Parkplatz Noku, dorthin gelangen Sie, sofern Sie 3,2 km auf einer unbefestigten Straße zum Parkplatz des Lagerfeuerplatzes Noku fahren.

Zugang
  • Ausgeschildert
  • Mit Pkw
Koordinaten
Karte anschauen
Weitere Angebote ansehen
In der Nähe
Karte anschauen
Newsletter Newsletter