Wanderweg Pauna

Der Weg beginnt am Rande der Landstraße Kõpu-Jõesuu im Hofbereich des alten Schulhauses von Tipu und ist mit Informationstafeln ausgestattet, die Sie mit der lokalen Natur bekannt machen.
Der Wanderpfad gelangt bis zum Fluss Halliste und verläuft am Ufer entlang flussabwärts bis zum Bauernhof Pauna. Am Fluss sind die Spuren der Aktivitäten von Bibern zu sehen – Wohnbauten und Dämme. Weiter führt Sie der Pfad auf einem alten Wegdamm zur Au von Tipu, dort leben seltene Doppelschnepfen und an Sommerabenden lassen die besonders knarrenden Stimmen der männlichen Wachtelkönige vernehmen.

Der Weg beginnt am Rande der Landstraße Kõpu-Jõesuu im Hofbereich des alten Schulhauses von Tipu und ist mit Informationstafeln ausgestattet, die Sie mit der lokalen Natur bekannt machen.
Der Wanderpfad gelangt bis zum Fl

Eigenschaften und Ausstattung
Newsletter