Wanderweg Tammeluht

SÄRGJÄRV, Pedassaare küla, Mustvee vald, Jõgeva maakond

Karte anschauen

Auf dem Wanderweg wird an elf Punkten mit den umgebenden Seen, den in Estland verhältnismäßig seltenen Überschwemmungsgebieten der Seen und ihrer Lebewelt sowie mit dem höher gelegenen Landstück zwischen den Auen, Pedassaar, dem dortigen Waldbiotop und einer mächtigen, alten Kiefer bekannt gemacht.
Nach Pedassaar führt ein 0,6 km langer Bohlenweg aus in Sibirien gewachsenem Lärchenholz.

Am Wanderpfad liegen schöne Feuerstellen (die Feuerstellen Tammeluht und Jõemõisa) sowie zum Ausruhen der Beine überdachte Sitzmöglichkeiten.

Zeiten und Preise
Das ganze Jahr über geöffnet

Rund um die Uhr

Eigenschaften und Ausstattung
  • Zeltplatz

Zugangsanweisung

Fahren Sie von Tartu aus 33 km in Richtung Jõhvi, danach biegen Sie nach rechts nach Pala-Kodavere ab. Nach 3 km biegen Sie bei der Bushaltestelle Kaiu nach rechts auf den Waldweg ab (vorhanden sind Hinweisschilder des RMK, der Staatsforste). Nach 1,2 km biegen Sie nach rechts ab, dort befinden sich nach 100 m ein Informationsschild und der Beginn des Wanderwegs.

Zugang
  • Befestigte Zufahrtsstrasse
  • Mit Pkw
Koordinaten
Karte anschauen
In der Nähe
Karte anschauen
Newsletter Newsletter