Webe-Kurse vom Handarbeitsbauernhof Turgi

Ziel des Handarbeitsbauernhofs Turgi ist es, das textile Kulturerbe der Region Kodavere (dt. Koddafer) zu schätzen und das Weben mit dem Webstuhl zu unterrichten.

Die Hausherrin Veinika Västrik bietet einen aktiven Urlaub in Webe-Lagern, bei denen es möglich ist, eine Anfangsausbildung oder eine Fortbildung für Fortgeschrittene zu erhalten oder unter der Anleitung von internationalen Gastlehrkräften zu lernen. Der Hof organisiert angekündigte Lager für das Weben und ebenso ist es möglich, für Ihre Gruppe einen Workshop oder ein Lager zu organisieren.

Die Lager haben einen unterschiedlichen Preis, im Durchschnitt kostet ein dreitägiges Lager mit Übernachtung und Verpflegung 240 € je Teilnehmer. Erkundigen Sie sich bei der Hausherrin!

Auf Wiedersehen beim Weben!

Ziel des Handarbeitsbauernhofs Turgi ist es, das textile Kulturerbe der Region Kodavere (dt. Koddafer) zu schätzen und das Weben mit dem Webstuhl zu unterrichten.

Die Hausherrin Veinika Västrik bietet einen aktiven Urlaub in

Eigenschaften und Ausstattung
Newsletter