Wintersportzentrum Kuningamägi

Der im Landkreis Põlva (dt. Pölwe) befindliche Hügel Kuningamägi (dt. Königsberg) hat etwas Neues und Spannendes erhalten – einen Trainingshang für den Wintersport, der für alle Freunde des Abfahrtskis und von Snowboards geöffnet ist.

Der Abhang mit einer Steigung von 140 Metern bietet eine Abfahrt von etwa 200 Metern. Das Profil der Strecke ist eher für Anfänger und durchschnittliche Fahrer gedacht, jedoch ermöglicht es, auch erfahreneren Sportlern, sich zu entwickeln. Auf den Hügel fährt ein Lift und bei der Abfahrt finden sich kleine Sprungschanzen, Roller, Röhren und Boxen.

Vor Ort ist es auch möglich, sich im begrenzten Umfang Ausrüstung für das Snowboardfahren auszuleihen (Snowboard, Stiefel, Klammern, Helme).

Am selben Ort sind auch ein Rodelberg und die Skiloipen von Kuningmägi.

Der im Landkreis Põlva (dt. Pölwe) befindliche Hügel Kuningamägi (dt. Königsberg) hat etwas Neues und Spannendes erhalten – einen Trainingshang für den Wintersport, der für alle Freunde des Abfahrtskis und von Snowboards geöffnet ist.

Der Ab

Eigenschaften und Ausstattung