Workshop zur Herstellung von Ivan Tšai

Bei Ivan Tšai handelt es sich um einen Tee, der aus den Blättern des Schmalblättrigen Weideröschens fermentiert wird. Dieselbe Pflanze, die im Sommer mit ihren lilafarbenen Blüten in unserer sauberen Natur Bienen anlockt, hat in der letzten Zeit als Teepflanze erneut die Herzen vieler Menschen erobert.
Obwohl Ivan Tšai über verschiedene Heilwirkungen verfügt, können Sie diesen Tee auch täglich konsumieren.

Im Juni, Juli, August und September sammeln wir in der Natur die Blätter des Schmalblättrigen Weideröschens und bearbeiten sie nach traditioneller Methode. Auf dem Workshop vermitteln wir, wie Sie sich diesen wunderbaren Tee für den Eigenbedarf anfertigen können.
Der Workshop dauert zwei Stunden zusammen mit Teetrinken (bei Bedarf eine Stunde nur für das Vermitteln der Bearbeitung).

Bei Ivan Tšai handelt es sich um einen Tee, der aus den Blättern des Schmalblättrigen Weideröschens fermentiert wird. Dieselbe Pflanze, die im Sommer mit ihren lilafarbenen Blüten in unserer sauberen Natur Bienen anlockt, hat in der letzten Zeit als

Eigenschaften und Ausstattung
Newsletter