Zentraler Platz der Stadt Võru

Der zentrale Platz der Stadt Võru (dt. Werro) ist dem hundertsten Jubiläum der Republik Estland gewidmet und ist besonders wegen seiner Stadtmöbel. Das Wort Möbel stammt aus dem Lateinischen von mobilis – beweglich. Der heutige Zentralplatz ist in beständiger Veränderung, er hat das Gesicht der Veranstaltungen – mal ist hier ein Jahrmarkt, dann ein Konzertsaal, zur Winterzeit aber ein magisches Weihnachtsland.

Der zentrale Platz ist Võrus historisches Herz, das vom Gebäude der Kreisverwaltung (1938), der evangelisch-lutherischen Katharinenkirche (1793), dem Gebäude des Gymnasiums (das älteste Haus in der Stadt, 18. Jahrhundert), dem Feuerwehrhaus (1900), der apostolischen Katharinenkirche (1804) und einem Bankgebäude (1938) umgeben wird.

Der erneuerte Zentralplatz wurde 2019 eröffnet, Architekt Villem Tomiste.

Der zentrale Platz der Stadt Võru (dt. Werro) ist dem hundertsten Jubiläum der Republik Estland gewidmet und ist besonders wegen seiner Stadtmöbel. Das Wort Möbel stammt aus dem Lateinischen von mobilis – beweglich. Der heutige Zentralplatz ist in be

TripAdvisor Traveler Rating
Based on 2 reviews | Write a review
  • Visit

    A very nice and outstanding place to visit and see. The square is no very crowded as well as easy to find.

  • Феерическое-футуристическое место!

    Площадь выглядит просто бомбический! Очень необычно, непривычно... Еще пару лет назад здесь был стандартный скверик, а сейчас - нечто очень модерновое и привлекательное. Скамейки, клумбы, столики ...


Eigenschaften und Ausstattung