Zurück

Das Besuchszentrum der Tallinner Sängerbühne

Im Besuchszentrum der Tallinner Sängerbühne können Sie die Bedeutung der Sängerfeste für unsere Kultur und Geschichte erspüren, den Geist der Singenden Revolution kennenlernen und die spannende Lokalgeschichte der Sängerbühne entdecken.

Im Sommer 2021 beging die Republik Estland den 30. Jahrestag der Wiederherstellung der Eigenstaatlichkeit. Die Tallinner Sängerbühne war in diesem Prozess ein wichtiger Ort. Denn es fanden gerade dort jene damals von den Machthabern kritisierten Volksversammlungen statt. Auf ihnen wurde über die Unabhängigkeit Estlands gesprochen, es wurde Musik gemacht und die gesamte Bewegung unterstützt. Zur Erhaltung der Erinnerungen an diese Zeit und die Ereignisse wurde das Besuchszentrum der Tallinner Sängerbühne eingerichtet.


Eigenschaften und Ausstattung
  • Möglichkeit der Buchung eines Fremdenführers
  • Estnisch
  • Englisch
  • Finnisch
  • Russisch
  • Ausstattung
  • Zugang mit dem Rollstuhl
  • Aktivitäten für Kinder
  • für Kinder geeignet
  • Informationstafeln
  • Informationsstelle
  • Parken frei
  • Parken gebührenpflichtig
  • WC
  • Zusätzliche Dienstleistungen
  • Besuchszentrum
  • Souvenirs