Zurück

Das Bezirk Kreenholm und die Manufaktur von Kreenholm

Auf dem Fluss Narva, von der Stadt etwas höher gelegen, liegt ein Wasserfall mit zwei Terrassen. Zwischen den Terrassen liegt die Insel Kreenholmi. Im 19 Jh. wurde an den Wasserfall die berühmte Manufaktur von Kreenholmi gebaut, ehemals die grösste Fabrik des russischen Imperiums. Um 1913 haben hier über 10 000 Menschen gearbeitet. Um die Fabrik herum wurde es ein Gebäudekomplex mit industriellen Architektur gegründet. Darin waren die Fabrik, das Krankenhaus, die Arbeiterkasernen, Häuser von Direktoren und der Park von Kreenholmi enthalten. Die Gebäude sind von roten Ziegelsteinen im englischen Stil gebaut und haben den Stadtbild wesentlich geprägt. Die Firmenmarke Kreenholm ist auch weit ausserhalb der Republik bekannt.


Eigenschaften und Ausstattung
  • Ausstattung
  • Informationstafeln
  • Objektbeleuchtung
  • Parken frei