Zurück

Das estnische Bergbaumuseum

Wollen Sie Sich in die Lage eines Bergmanns hineinversetzen? Dann bleibt Ihnen nichts Anderes übrig, als die Gummistiefel anzuziehen und die Lampe in die Hand zu nehmen. Denn nur unter der Erde sehen, hören und fühlen Sie dasselbe wie jene Männer, die hier mehrere Dutzend Jahre unter Tage schwer gearbeitet haben.

In der ehemaligen Veredelungsfabrik erhält man einen guten Überblick über den Weg des Ölschiefers und die Gewinnung der Energie sowie über deren Zukunft.

Gut zu wissen: Der Verkauf der Tickets unter die Erde wird 2 Stunden vor Ende der Öffnungszeit des Museums beendet, in die Veredelungsfabrik 1 Stunde vor Ende der Öffnungszeit des Museums.


Eigenschaften und Ausstattung
  • Möglichkeit der Buchung eines Fremdenführers
  • Estnisch
  • Englisch
  • Russisch
  • Ausstattung
  • Kinderausstellung
  • Aktivitäten für Kinder
  • WIFI
  • Parken frei
  • WC
  • Zusätzliche Dienstleistungen
  • Verpflegung
  • Audioguide
  • Souvenirs
  • Seminar