Zurück

Galerie Kogo

Die Galerie Kogo wurde im Frühjahr 2018 in Tartu in der Apparatenfabrik eröffnet und widmet sich der zeitgenössischen Kunst. Im Zentrum des Ausstellungsprogramms von Kogo sind Soloprojekte von Künstlern und die aus der Zusammenarbeit zwischen Künstlern entstandenen Expositionen, ebenso die Ausstellungen mit Kuratoren.

Ziel der Galerie ist es, den auftretenden Künstlern bei der örtlichen und internationalen Sichtbarkeit zu helfen und ihre künstlerischen Praktiken der breiteren Öffentlichkeit bekannt zu machen.

Die Galerie beschäftigt sich auch mit dem Verkauf von Kunstwerken sowie mit der Beratung und der Hilfe beim Kauf.


Eigenschaften und Ausstattung
  • Möglichkeit der Buchung eines Fremdenführers
  • Estnisch
  • Englisch
  • Ausstattung
  • Zugang mit dem Rollstuhl
  • Kinderspielzimmer
  • Aktivitäten für Kinder
  • für Kinder geeignet
  • Lieblingstiere erlaubt
  • WIFI
  • Seminarraum
  • Informationsstelle
  • Parken frei
  • Parken gebührenpflichtig
  • WC
  • Erholungsgebiet/Picknickplatz
  • Zusätzliche Dienstleistungen
  • Verpflegung
  • Souvenirs
  • Instrukteur
  • Seminar
  • Workshops