Zurück

Kalevipoeg-Museum

Das Museum von Kalevipoeg (dt. Sohn des Kalev) ist einer der 21 entdeckungswerten Orte in Südestland, die mit einem gelben Fenster von National Geographic gekennzeichnet sind.
Das Museum wurde nach dem estnischen Epos "Kalevipoeg" benannt, weil sich im Fluss Kääpa das Schwert von Kalevipoeg befindet und in der Umgebung gibt es seine Erholungsorte, Steine, Quellen, Sümpfe, Pflugfurchen. Im Museum erhalten Sie einen Überblick über das estnische Epos. Wenn Sie möchten, können Sie sich das ganze Epos anhören oder sich in sein Schiff „Flugzeug" setzen und einen Kurzfilm ansehen, in dem sich Drohnenaufnahmen von schönen Orten in Estland mit einem Animationsfilm abwechseln. Wenn Sie mutig sind, können Sie im Virtual-Reality-Raum Kalevipoeg werden und in der Hölle gegen den Teufel und seine Schergen kämpfen.

  • Hier Urlauben Sie Sicher!

Eigenschaften und Ausstattung
  • Möglichkeit der Buchung eines Fremdenführers
  • Estnisch
  • Englisch
  • Russisch
  • Ausstattung
  • Zugang mit dem Rollstuhl
  • Aufzug
  • Kinderausstellung
  • Aktivitäten für Kinder
  • für Kinder geeignet
  • Seminarraum
  • Informationstafeln
  • Informationsstelle
  • Parken frei
  • WC
  • Erholungsgebiet/Picknickplatz
  • Zusätzliche Dienstleistungen
  • Besuchszentrum
  • Souvenirs
  • Seminar
  • Workshops