Zurück

Museum von Viljandi

Das Museum befindet sich in einem alten Apothekengebäude, auf dessen zwei Etagen eine Dauerausstellung die Geschichte des Landkreises Viljandi bis zur Mitte des 20. Jh. zum Ausdruck bringt. In den die Natur vorstellenden Vitrinen gibt es viele ausgestopfte Tier- Und Vogelarten. Eine reichhaltige Sammlung an archäologischen Funden gibt einen Überblick über die Vorgeschichte. Das Mittelalter wird durch das Modell der Ordensburg Viljandi mit den aus dieser Zeit erhalten gebliebenen Gegenständen zum Ausdruck gebracht. Das Modell der Riegenstube und die Exposition von Volkstrachten und Schmuckstücken stellen die Volkskultur vor. Ebenso wird ein Überblick über das hiesige Leben und die Ereignisse im 19.-20. Jh. gegeben. Man kann sich ein Filmprogramm ansehen. Im Zimmer der vorübergehenden Ausstellungen wechseln sich verschiedenartige Ausstellungen ab.


Eigenschaften und Ausstattung
  • Rabatte
  • Bei Vorlage der ISIC Karte
  • Bei Vorlage der ITIC Karte
  • Möglichkeit der Buchung eines Fremdenführers
  • Estnisch
  • Englisch
  • Finnisch
  • Russisch
  • Ausstattung
  • Aktivitäten für Kinder
  • Parken frei
  • Zusätzliche Dienstleistungen
  • Besuchszentrum
  • Souvenirs
  • Seminar
  • Workshops