Zurück

Villa Ammende

Die im Jahre 1905 erbaute Villa Ammende ist eines der am besten renovierten Jugendstil-Hotels in Europa.  

Villa Ammende bietet Unterkunft für 35 Personen in 18 Zimmern. Die luxuriösen Suiten und Deluxe-Zimmer im Haupthaus und im Gärtnerhaus haben ein einmaliges Interieur, sind mit Art Nouveau-Originalmöbeln eingerichtet und bieten höchsten Komfort und Luxus.  

Das À la Carte Restaurant, die Bar und Kaffee-Salons bieten sorgfältig ausgewählte Essens-und Getränkeerlebnisse.

Wenn Sie den Wunsch haben, organisieren wir für Sie verschiedene gesellschaftliche Veranstaltungen sowohl im Haus als auch außerhalb des Hauses.

Das eindrucksvolle Ambiente der Villa Ammende wird vervollständigt durch die Gastfreundlichkeit des Personals und  das Vorhandesnsein des Concierge-Dienstes. 

  • Green Key

Eigenschaften und Ausstattung
  • Ausstattung
  • Lobby
  • Safe an der Rezeption
  • Kinderbetreuung
  • WIFI
  • Möglichkeit der Internetnutzung
  • Möglichkeit der Computernutzung
  • Erholungsraum
  • Kühlschrank
  • Parken frei
  • WC
  • Zusätzliche Dienstleistungen
  • Fahrradverleih
  • Zimmerausstattung
  • Internet WIFI
  • Fernseher im Zimmer
  • Klimaanlage
  • Telefon
  • Minibar
  • Badewanne
  • Dusche
  • Safe im Zimmer
  • Bademantel
  • Haartrockner
  • Zusatzbett möglich
Anzahl der Zimmer
Zimmer gesamt 19
Bettstellen 36
Bettenkapazität in der Hauptsaison 36
Bettenkapazität in der Nebensaison 36
Bettenkapazität im Winter 36
Einbettzimmer 2
Doppelzimmer mit breitem Bett 11
Suite 6
  • Verpflegung
  • Frühstück im Preis enthalten
  • Restaurant
  • Bar/Café
  • Kindermenü
  • Kinderstühle
  • Zusätzliche Dienstleistungen
  • Dienstleistungen des Concierge (Hotelleiter)
  • Zimmerservice
  • Gepäckträger
  • Chemische Reinigung
  • Wäschewaschen
  • Bügeln
  • Schuhputzen
  • Autovermietung
  • Transfer
  • Freizeit und Entspannung
  • Schönheitssalon
  • Kinderspielzimmer
  • Kinderspielplatz
  • Verleih von Sportausrüstung
  • Billard
  • Seminar- und Konferenzräume
  • Präsentationstechnik
  • Verpflegung