6 x 6 SAFARI

Kombinierte Rundfahrt zu jeder Jahreszeit durch die Natur von Kõrvemaa im Kasten eines ZIL 131, einem ursprünglich für militärische Zwecke gedachten LKW mit 3-achsigem Antrieb.

Das Programm von längeren Wintersafaris kann durch Abstecher in Schneeschuhen oder auf Wanderskiern durch Moorgebiete spannender gestaltet werden. Zur schneefreien Zeit gehören zur längeren Variante der Tour auch Wanderungen über den Holzsteg oder auf Abschnitten der Wanderwege im Moorgebiet. Im Sommer wiederum können Teilabschnitte der Tour in Schlauchbooten mit 10 Plätzen auf dem Fluss stattfinden. Zum Programm gehört auch ein Picknick. Wenn dem Programm noch ein (60 m2) großes Armeezelt mit Kamin und Freiluftmöbel hinzugefügt werden, dann kann man schon von einem"komfortablen Picknick im Wald" sprechen.

Größe der Gruppe: 20 - 60 Personen.

Eigenschaften und Ausstattung
#visitestonia