Quelle: Rüütli talu

Abenteuer auf dem Bogenpfad

Der Bogenabenteuer beginnt auf dem Übungsplatz des Ferienhofs Rüütli. Zuerst stellt man den Bogen und die dazugehörige Ausrüstung vor. Danach lernt man die Sicherheitsregeln kennen, die man beim Bogenschießen beachten soll. Wenn man die Theorie eingeübt hat, folgt die praktische Tätigkeit, im Laufe deren allen Teilnehmern das Bogenschießen beigebracht wird. Zum Ausprobieren der neuen Fertigkeiten wird zwischen den Bogenschützen ein spannender Kampf veranstaltet. Die Größe der Gruppe könnte bis zu 8 Personen betragen, aber auch alleine ist man willkommen!

Eigenschaften und Ausstattung
#visitestonia