Anton Hansen-Tammsaare-Monument in Järva-Madise

Die Bronzenbüste vom Schriftsteller A.H.Tammsaare erhebt sich auf einer hohen Granitsäule. Die Säule ist mit den Reliefplastiken angereichert, die die Episoden seines Romans „Wahrheit und Recht“ – die Ankunft von Andres mit Krõõt nach Vargamäe, das Ausheben einen Graben von Indrek und die Versöhnung mit Pearu – darstellen. Das vom Bildhauer Ferdi Sannamees geschaffene Monument befindet sich von dem Amtsbezirks- und Gerichtsgebäude, das von dem Schriftsteller beschrieben und dadurch bekannt wurde. Es wurde am 30. August 1936 eröffnet. Das Denkmal ist dem am 30. Januar 1878 im Bauernhof Tammsaare-Põhja im Dorf Vetepere geborenen Meister der Sprache vom örtlichen Volk errichtet.

Eigenschaften und Ausstattung
#visitestonia