Badestrand von Kuressaare

Der Badestrand von Kuressaare ist einer der Sandstrände in Estland mit wärmerem Meereswasser. Wegen des niedrigen Wassers und der sich schnell erwärmenden Bucht ist er sehr gut für Familien mit Kindern geeignet.
Am Strand gibt es Außentoiletten und Umkleidekabinen. Es ist ein Spielplatz mit Attraktionen für Kinder errichtet worden, dort kann man klettern, schaukeln und im Sand herumtoben, die Eltern können dabei aber alles bequem beobachten. Die amtliche Badesaison geht vom 01.06 bis zum 31.08, die Küstenwache arbeitet täglich von 11–20 Uhr. Beachten Sie auch die Flaggenfarben: Grün – Baden ist gefahrlos möglich und die Wassertemperatur beträgt über 18ºC, gelb – gefährlich für Kinder und ältere Menschen, rot – gefährlich für alle, Wassertemperatur unter 16ºC.

Eigenschaften und Ausstattung

Standort

Raiekivi tee 1, Kuressaare

Zugangsanweisung

Zugang

  • Mit Ausflugsbus
  • Mit öffentlichem Nahverkehr
  • Ausgeschildert
  • Mit Pkw
  • Befestigte Zufahrtsstrasse

Koordinaten

58°14'43''N 22°28'37''E | Herunterladen der GPX-Datei