Bauernhof Metsavenna (Waldbrüder-Bauernhof)

Auf dem Bauernhof Metsavenna an der estnisch-lettischen Grenze haben Sie die einzigartige Möglichkeit während einer Tour Waldbrüder (Bezeichnung für Widerstandskäpfer, die sich während des Zweiten Weltkrieges und danach als Partisanen im Wald versteckt und gegen die Sowjetmacht gekämpft haben) in ihren Verstecken aufzusuchen, sich in einem Bunker aufzuhalten, sich wahre Geschichten aus der Nachkriegszeit anzuhören und gemeinsam mit dem Wirt  Waldbrüderlieder zu singen und ihren alltäglichen Imbiss oder ein feierliches Gericht zu essen. Im neuen Teil des Hauses kann ein Festtisch für bis zu 60 Personen gedeckt werden.

Gut zu wissen:
Im Winter bietet der Bauernhof Metsavenna die Möglichkeit, auf dem Berg Punkrimägi zu rodeln.
Ihnen zur Verfügung stehen Snowtubes und moderne KHW Schlitten.

Eigenschaften und Ausstattung
#visitestonia