Besuchszentrum Kõrtsialuse

Das Gästehaus wurde in den Jahren 2009 – 2011 erbaut. Die Wände des Gebäudes bestehen aus Leichtlehm; bei der Innenausstattung wurden Lehmbewurf und Quarkfarben verwendet, die ein gesundes und gemütliches Ambiente schaffen. In den Interieurs der Zimmer überwiegt die Meeres- und Sonnenthematik. Die Zimmer haben allen Komfort und es gibt auch WiFi.

Außer der Unterkunft gibt es im Haus einen Seminarraum (bis zu 20 Plätze) mit Präsentationstechnik und Küchenecke, einen Kaminsaal zur Durchführung von diversen Veranstaltungen für bis zu 50 Personen, eine Bühne, eine Tanzfläche im Freien, ein Zimmer über die Geschichte der Gemeinde, Stuben zur hiesigen Küche sowie zur Lehm- und Handarbeit. Wir bieten verschiedene Handarbeitsprogramme und Wanderungen in der Umgebung an.

Eigenschaften und Ausstattung
#visitestonia