Home > Bischofsburg von Kuressaare (dt. Arensburg)

Bischofsburg von Kuressaare (dt. Arensburg)

Adresse: Lossihoov tn 1, Kuressaare | Auf der Karte zeigen
Telefon: (+372) 455 4463
Fax: (+372) 455 7556
Homepage: http://www.saaremaamuuseum.ee Externer Link
E-Mail: muuseum@muuseum.tt.ee
Zahlungsweise: Kartenzahlung möglich

Die Bischofsburg von Arensburg, die im Volksmund auch als das Schloss Arensburg bekannt ist, wirde im 14. Jahrhundert gegründet. Heutzutage befindet sich in der Burg das Museum von Saaremaa mitsamt einer Dauerausstellung und unterschiedlichen zeitweiligen Ausstellungen.
Das Konventgebäude der Bischofsburg von Arensburg ist daseinzige  mittelalterliche Festungsgebäude in Baltikum, das ohne wesentliche Umbauten erhalten geblieben ist. Zusätzlich zum ästhetischen Erlebnis, das von der stilvollen, würdigen und großzügigen Architektur vermittelt wird, ermöglicht ein Besuch der Burg auch vielseitige Geschichtskenntnisse zu bekommen, einen unmittelbaren Kontakt mit der Vergangenheit herzustellen und einen Hauch des Mittelalters wahrzunehmen.

Zeiten und Preise

01.05–31.08

Täglich geöffnet: 10:00 - 19:00

Erwachsener: ab 5 €
Kind: ab 2.5 €
Familienticket: ab 11 €
Schüler: ab 2.5 €

01.09–30.04

Mittwoch–sonntag: 11:00 - 19:00
Montag–dienstag: geschlossen
Erwachsener: ab 5 €
Kind: ab 2.5 €
Familienticket: ab 11 €
Schüler: ab 2.5 €

Der genaue Preis wird nach Beratung mit dem Dienstleister ermittelt.

Kommunikationssprachen

  • Estnisch
  • Englisch
  • Russisch
  • Finnisch
  • Deutsch

Eigenschaften

  • Ausstellung
  • Kinderausstellung
  • Aktivitäten für Kinder
  • Informationstafeln
  • Kiosk
  • Souvenirs
  • Objektbeleuchtung
  • Aussichtsturm
  • Zugang mit dem Rollstuhl
  • WC
  • WIFI

Zusätzliche Dienstleistungen

  • Möglichkeit der Buchung eines Fremdenführers
  • Thematische Veranstaltungen

Verpflegung

Seminar- und Konferenzräume