Das Denkmal für Karl Ernst von Baer

Karl Ernst von Baer war ein Naturwissenschaftler, Gründer der beschreibenden und vergleichenden Embryologie und Akademiker der Akademie der Wissenschaften von St. Petersburg. Von 1810 – 1811 studierte er in Tartu Medizinwissenschaft und erhilet hier den Doktorgrad. Ab dem Jahr 1817 war er in Königsberg Professor für Zoologie und Anatomie. In der St. Petersburg-Periode befasste er sich mit Antropologie, Geographie und Ichthyologie. Die letzten Jahre seines Lebens, 1867 – 1876, verbrachte er ebenfalls in Tartu, wo er seine aus 3 Bändern bestehende Sammlung von Beiträgen und Reden verfasste und sich an der Tätigkeit der Gesellschaft der Naturforscher beteiligte, zu deren Präsident er 1869 gewählt wurde.
Die Statue von Karl Ernst von Baer wurde 1886 fertiggestellt, der Schöpfer war M. Opeku.

Bewertungen

TripAdvisor Traveler Rating
Based on 12 reviews | Write a review
  • jeffthecheff jeffthecheff

    Einer anderen Universität eierkopf

    Obwohl er entdeckte die Embryonen seine Monument sieht aus wie ein uninspiriert Friedhof mit wenig Informationen über seine acheivments

  • L_T2701 L_T2701

    Dieser Mann verwendet Champagner wie Shampoo. Gut, wenigstens einmal im Jahr.

    Sie werden den Mann, der menschliche Eizelle entdeckten treffen. Er ist so berühmt, sein Bild auf Estnisch 2-Crown U. Papier gedruckt. Ja, wir haben keine Kronen aber jetzt Euro ... aber wieder von ...

  • Belgy11 Belgy11

    Karl Ernst von Bär Statue

    Karl Ernst von Bär war eine Biologin und studierte Medizin in Tartu, und bekam seine Medizin Studiums in Tartu. ihm zu Ehren wurde er seine Statue im Park. Es gibt mehrere Statuen im Park und es ist ...


Eigenschaften und Ausstattung
#visitestonia