Das Karstgebiet Pae

Das Karstgebiet Pae befindet sich auf einem 2 ha großen Gelände, dessen Untergrund aus fossilienreichem Kalkstein besteht.  An der Grenze zwischen der Alvar-Landschaft (einer dünnen Vegetationsschicht auf felsigem Kalkuntergrund) und der Sumpflandschaft gibt es eine 1 bis 2 m hohe Terrasse, wo Sie 1 m breite und bis zu 1,5 m tiefe Einsturztrichter sehen können. Interessant sind die offenen Klüfte und Karren (Kleinformen), die Höhlen sowie der Kalkbrennofen.

Eigenschaften und Ausstattung

Standort

Pae küla, Kehtna vald, Rapla maakond

Zugangsanweisung

Das Karstgebiet Pae befindet sich an der Landstraße Rapla-Juuru. Wir empfehlen, vom Stadtzentrum Rapla 4,0 km auf der Landstraße nach Viljandi entlang zu fahren und dann links abzubiegen – ein Hinweisschild zeigt - Juuru 12 km. An der Bushaltestelle Pae zeigt ein Schild nach rechts – Pae Karstiala 1, 2 km.

Zugang

  • Mit öffentlichem Nahverkehr
  • Ausgeschildert
  • Mit Pkw

Koordinaten

59°0'6''N 24°53'19''E | Herunterladen der GPX-Datei