Urlaub in der Natur

Home > Das Monument für die finnischen Piloten

Das Monument für die finnischen Piloten

Adresse: Männiste bussipeatus, Vanamõisa küla, Märjamaa vald, Rapla maakond | Auf der Karte zeigen
Zahlungsweise: Bargeld

Am 16. August 1941 verbreitete ein finnisches Flugzeug Flugblätter über Nordestland. Das Flugzeug geriet in eine Gewitterwolke, wich vom Kurs ab und rammte bei der Notlandung eine einzeln stehende Birke auf einer Mähwiese.  Der Pilot Untersergeant Penntti Johannes Antila und der Flugmechaniker Antti Adolf Sairo kamen ums Leben.
Genau 56 Jahre nach dem Unfall wurde das Denkmal in Zusammenarbeit der Verteidigungsministerien Estlands und Finnlands enthüllt. Interessant zu wissen: * Der Urheber des Denkmals, der Bildhauer Heikki Häiväoja, hat die Rückseite der finnischen Euromünzen entworfen und verwirklicht.

Zeiten und Preise

Geöffnet rund um die uhr

Kostenlos.

Eigenschaften

  • Informationstafeln
  • Kostenloses Parken

Verpflegung

Seminar- und Konferenzräume