Quelle: I.A. Vahtra

das Museum Sõru

Das Museum Sõru befindet sich in der Gemeinde Emmaste vallas im Dorf Pärna und gehört zum Komplex des Sõru Seezentrums. Das Museum wurde auf Initiative von Frau Milvi Vanatoa gegründet und hatte das Ziel, das charakteristisches Leben und die Traditionen des Küstendorfes aufzubewahren und zu erhalten.
Im Jahr 2006 wurden die Renovierungsarbeiten des Museumsgebäudes beendet und jetzt gibt es dort neben der ständigen Ausstellung auch drei Säle für verschiedene Expositionen. Im zweiten Stockwerk des Hauses gibt es einen Seminarraum, wo Runde Tische, Schulungstage und sonstige kleinere Ereignisse durchgeführt werden können.

Eigenschaften und Ausstattung
#visitestonia